Luther begleitet Werder Bremen an den Kapitalmarkt

09.06.2021

Frankfurt am Main – Die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft beriet die SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA bei der Emission einer Unternehmensanleihe. Die Mittel aus der emittierten Anleihe stärken die Finanzkraft des Traditionsvereins und werden zur Nachwuchsförderung, Digitalisierung und bei Nachhaltigkeitsprojekten eingesetzt.

Die Anleihe der SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA (ISIN DE000A3H3KP5) wird nach Abschluss des öffentlichen Angebots seit dem 8. Juni 2021 im Freiverkehr der Deutsche Börse AG im Segment Quotation Board für Anleihen gehandelt. Mit fast 102 % spiegelt der aktuelle Kurs aus dem Stand das Vertrauen der Anleger.

Trotz des Abstiegs in die 2. Liga hat die Emission eine Nachfrage bei institutionellen Investoren und Privatanlegern gleichermaßen verzeichnet. Der Zinssatz wurde mit 6,50 % am eher unteren Ende der Spanne festgelegt. Insgesamt wurden EUR 17,0 Mio. platziert.

Die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft erstellte den Wertpapierprospekt und begleitete die Transaktion auch als Transaktionsanwalt bei allen rechtlichen Fragen. Der in nur sieben Wochen erstellte Wertpapierprospekt wurde von der Luxemburger Finanzaufsicht, Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF), gebilligt und im Rahmen des europäischen Passes an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) notifiziert.

Luther-Partner Ingo Wegerich: „Mit der Transaktion konnten wir unseren Track Record bei Unternehmensanleihen und der rechtlichen Beratung von Profifußballvereinen zu bankunabhängigen Finanzierungen weiter ausbauen. Die Prospekterstellung in so kurzer Zeit war eine Herausforderung. Dieser musste dem sportlichen Umfeld angepasst werden. Wir haben uns hier eng mit der Aufsichtsbehörde abgestimmt. Wirtschaftlich gestärkt kann der SV Werder Bremen nun wieder angreifen. Eine gelungene Transaktion ist eine Bestätigung für alle Beteiligten.“

Die Emission der Anleihe wurde im Sole Lead vom Bankhaus Lampe begleitet, die Consortiello GmbH fungierte bei der Transaktion als Emissionsberater. 

Über die SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Als Gründungsmitglied und auf dem 3. Platz der ewigen Tabelle der Bundesliga kann der SV Werder Bremen auf eine sportliche Erfolgsgeschichte seit 1899 zurückblicken. Mit rund 40.000 registrierten Mitgliedern und einer starken Positionierung im Bereich Nachhaltigkeit und Soziales ist der SV Werder Bremen eine starke und gefragte Marke im Fußball.

Für die SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA:

Luther, Bank- und Kapitalmarktrecht: Ingo Wegerich (Partner, Federführung), Elena Recklin (Associate)Luther,

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell