Luther berät beim Erwerb der ZMK Technologies und verschafft finnischem Private Equity-Partner Einstieg in deutschen Markt

15.07.2020

Hannover – Die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft hat den finnischen Private Equity-Partner DevCo umfassend beim Erwerb der ZMK Technologies GmbH durch die Vexve Armatury Group beraten. Vexve Armatury, eine Tochtergesellschaft der DevCo Partners, hat die 85 % der Anteile an der ZMK Technologies von der in Singapur börsennotierten Advanced Holding Ltd sowie 10,5 % der Anteile der Gründer erworben.

Durch den Anteilserwerb der ZMK Technologies, einem weltweit führenden Entwickler und Lieferanten kritischer Armaturen für die petrochemische Industrie, stärkt die Vexve Armatury ihr petrochemisches Geschäft und ergänzt das Portfolio an hochspezialisierten Armaturen und Dienstleistungen für die Gruppe. Für DevCo Partners bedeutet diese Transaktion einen Einstieg in den deutschen Markt.

Über DevCo Partners

DevCo Partners ist ein langfristig orientiertes, aktives Entwicklungsunternehmen, das sich dem Aufbau und der Entwicklung weltweit führender Unternehmen in ausgewählten Nischenmärkten widmet. Es stellt Unternehmen praktische Betriebsmittel, strategische Unterstützung und erhebliche finanzielle Mittel zur Verfügung, um schrittweise Leistungsänderungen zu unterstützen. DevCo wurde 2014 gegründet und besitzt zwei weltweit führende Nischenunternehmen: Vexve Armatury Group und Medix Biochemica.

Für DevCo Partners:

Luther M&A: Dr. Thomas Halberkamp (Partner, Federführung), Dr. Daniel Schubmann (Counsel, Federführung), Dr. Oliver Kairies (Partner), Stefan Tolksdorf (Associate)

Luther IP&IT: Dr. Kay Oelschlägel (Partner), Dr. Christian Rabe (Senior Associate)

Luther Arbeitsrecht: Prof. Dr. Robert von Steinau-Steinrück (Partner), Dr. Hilmar Rölz, MLE (Senior Associate)

Luther Commercial: Jens-Uwe Heuer-James (Partner), Dr. Kuuya Chibanguza, LL.B (Senior Associate)

Luther Real Estate: Dr. Thomas Gohrke (Partner), Patrick Gocht (Senior Associate)

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell