Luther ernennt Partner aus eigenen Reihen

01.07.2020

Köln – Mit Daniel Fehling (39) ernennt Luther mit Wirkung zum 1. Juli 2020 erneut einen weiteren Partner aus den eigenen Reihen. Fehling berät in den Bereichen Corporate/M&A und Litigation. Zu seinen Mandanten zählen insbesondere Familienunternehmen und Unternehmen aus dem Mittelstand sowie deren Gesellschafter. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Beratung ist der Fondsbereich. Fehling ist Mitglied der Industriegruppe Mobility & Logistics sowie der Praxisgruppe Complex Disputes.

Daniel Fehling studierte Rechtswissenschaften an der Universität Trier sowie an der University of Athens. Im Jahr 2007 erwarb er den Master of Laws Degree (LL.M.) an der University of Auckland in Commercial Law. Nach dem Rechtsreferendariat beim Oberlandesgericht Celle wurde Fehling 2010 als Rechtsanwalt zugelassen. Es folgten zwei Stationen bei mittelständischen Rechtsanwaltsboutiquen bevor er im Jahr 2013 zu Luther kam. Fehling ist Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht sowie für Bank- und Kapitalmarktrecht.

„Die Entwicklung unserer Rechtsanwälte und Steuerberater ist ein wichtiger Bestandteil unseres Development-Programms“, erläutert Co-Managing Partner Markus Sengpiel. „Mit der Ernennung dokumentieren wir neben der Anerkennung der individuellen Persönlichkeit und Leistung, dass Luther ein guter Platz ist, um sich weiterzuentwickeln und Karriere zu machen“, so Sengpiel weiter.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell