Luther gewinnt Arbeitsrechtsteam von DLA Piper

12.02.2021

Hamburg – Zum 1. Mai 2021 wechseln gleich drei renommierte Arbeitsrechtler von DLA Piper in das Team der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft. Dr. Astrid Schnabel (35), LL.M., wird als Partnerin am Standort Hamburg gemeinsam mit Dr. Isabel Schäfer (36), die als Senior Associate und Volker von Alvensleben (65), der als Of Counsel wechselt, einsteigen. Alle drei waren zuvor bei DLA Piper tätig, wo Volker von Alvensleben als Gründungspartner den Hamburger Standort aufgebaut und diesen, wie auch die deutsche Practice Group „Arbeitsrecht“, viele Jahre geleitet hat.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Astrid Schnabel, Isabel Schäfer und Volker von Alvensleben ein so erfahrenes Team für uns gewinnen konnten“, fasst Elisabeth Lepique, Managing Partner bei Luther, die Neuzugänge zusammen.

Astrid Schnabel ist Fachanwältin für Arbeitsrecht und berät nationale und internationale Unternehmen im Individual- und Kollektivarbeitsrecht. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt in der Beratung zu betriebsverfassungsrechtlichen Fragestellungen, insbesondere im Zusammenhang mit der Mitbestimmung des Betriebsrats bei Betriebsänderungen, der Einführung von IT Systemen und beim Arbeits- und Gesundheitsschutz. Weiterer Schwerpunkt ist die Beratung bei Betriebsübergängen, Akquisitionen und beim grenzüberschreitenden Einsatz von Mitarbeitern.

Isabel Schäfer, ebenfalls Fachanwältin für Arbeitsrecht, berät seit vielen Jahren Unternehmen im Betriebsverfassungsrecht und bei der Umsetzung personeller Maßnahmen. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt im Individualarbeitsrecht insbesondere in der Arbeitsvertragsgestaltung und der Beendigung von Arbeits- und Dienstverhältnissen sowie bei Akquisitionen und Umstrukturierungen von Unternehmen.

Volker von Alvensleben, der vor seiner Tätigkeit bei DLA Piper bereits von 1992 bis 2003 Partner bei Luther war, bringt 35-jährige berufliche Erfahrung in Fragen des Betriebsverfassungsrechts, des Tarifvertragsrechts sowie bei Betriebsänderungen/-stilllegungen, bei Umstrukturierungen und bei Verhandlungen mit Betriebsräten und Gewerkschaftsvertretern mit. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Beratung bei Anstellungs- und Aufhebungsverträgen von Geschäftsführern und leitenden Angestellten multinationaler Unternehmen.

Das Team verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Führung arbeitsgerichtlicher Prozesse sowie bei der Begleitung von Verhandlungen, auch in Einigungsstellen.

Astrid Schnabel sagt: „Wir freuen uns, bei Luther unsere Mandanten weiterhin umfassend arbeitsrechtlich und zusammen mit unseren zukünftigen Kolleginnen und Kollegen praxisübergreifend bei der Bewältigung aller anstehenden Herausforderungen beraten zu können.“

„Mit ihrer langjährigen Berufserfahrung und Expertise decken die drei Kollegen alle Facetten des Arbeitsrechts ab. Sie ergänzen mit ihrem Fokus auf dem kollektiven Arbeitsrecht unser Hamburger Team um die Partner Dr. Volker Schneider und Sebastian Fedder exzellent“, sagt Paul Schreiner, Leiter des Arbeitsrechtsteams bei Luther.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell