Mayrhofer & Partner begleitet erfolgreichen Börsengang der Finanzhaus Rothmann AG

25.11.2005

Mayrhofer & Partner

München, 25.11.2005: Die auf Aktien- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Münchener Kanzlei Mayrhofer & Partner (www.mayrhofer-partner.de) hat den Börsengang der Finanzhaus Rothmann AG (www.finanzhaus.de) an der Börse in Frankfurt erfolgreich rechtlich beraten. Die Kanzlei führte im Rahmen des Börsengangs die Legal Due Diligence durch und erstellte für die VEM Aktienbank AG den Wertpapierprospekt. Die Münchener Kanzlei hat damit im laufenden Jahr bereits vier Börsenzulassungen rechtlich betreut.

Der Börsengang des Unternehmens verlief erfolgreich, der Aktienkurs lag am Abend des Ausgabetages leicht über dem Emissionspreis von 1,55 Euro. Begleitet wurde der Börsengang von der VEM Aktienbank AG (www.vem.ag). Das Finanzhaus hatte zehn Millionen Aktien aus einer Kapitalerhöhung bei institutionellen und privaten Investoren platziert und auch von der Mehrzuteilungsoption über eine Millionen Aktien Gebrauch gemacht. Der Emissionserlös beläuft sich auf 17 Millionen Euro. Davon kommen 15,5 Millionen Euro dem Unternehmen zu. Den Erlös des Börsengangs will Rothmann in den Ausbau des Vertriebsnetzes, die Forcierung des operativen Geschäfts des Bankhauses Hesse Newman und der Weiterentwicklung des Erfolgsportals FinanzDock investieren.

Die Finanzhaus Rothmann AG ist auf die Herausgabe von Fonds in den Bereichen Leasing, Logistikimmobilien und Lebensversicherungen spezialisiert. Unter dem Dach des Unter­nehmens befindet sich die Rothmann & Cie. AG, ein Emissionshaus für geschlossene Fonds mit einem Anlagevolumen von ca. 850 Millionen Euro, die FinanzDock AG in Düsseldorf, die ein internetbasiertes Dienstleistungsportal für freie Finanzdienstleister betreibt, sowie die 50 Prozent minus 1 Aktie Beteiligung an der Privatbank Hesse Newman & Co. AG mit Sitz in Hamburg. Das Unternehmen verzeichnete per drittem Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2005 einen Umsatz von 27 Millionen Euro und ein Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) von 2,5 Millionen Euro.

„Die Kanzlei Mayrhofer & Partner hat mit diesem Börsengang auch ihre Kompetenz mit dem seit dem 1. Juli 2005 neuen Wertpapierprospektgesetz unter Beweis gestellt“, erklärt Thomas Mayrhofer, Gründer und Partner von Mayrhofer & Partner. „Wir haben damit allein in diesem Jahr vier Börsenzulassungen am Geregelten Markt und im Freiverkehr begleitet und sind auch nach neuem Wertpapierprospektrecht hervorragend für die Betreuung von kleineren und mittleren Aktiengesellschaften bei Börsenzulassungen, Kapitalerhöhungen oder Transaktionen positioniert.“

Berater Finanzhaus Rothmann AG

Mayrhofer & Partner, München

Thomas Mayrhofer (Partner, Federführung, Kapitalmarktrecht)

Gudrun Moll (Kapitalmarktrecht, Prospekt, legal due diligence)

Inhouse

Stefan Keinert (Vorstand der ALBIS Leasing AG, Projektleiter)

Steffen Conrad (Syndikus der ALBIS Leasing AG)

Berater VEM Aktienbank AG

Andreas Grosjean, Legal Counsel

Mayrhofer & Partner ist eine auf die aktien- und kapitalmarktrechtliche Beratung von Small- und Mid­caps spezialisierte Kanzlei mit Sitz in München. Zu den Mandanten gehören Aktiengesellschaften aus dem gesamten Bundesgebiet, darunter u.a. BERU AG, DLO Deutsche Logistik Outsourcing AG Funkwerk AG, Kontron AG, Softing AG, Solar-Fabrik AG, TRIA IT-Solutions AG, Mensch und Maschine Software AG, Wapme Systems AG, net mobile AG und Finanzhaus Rothmann AG.

Ansprechpartner

Thomas Mayrhofer, Rechtsanwalt | Mayrhofer & Partner | Rechtsanwälte, Steuerberater

Tel.: +49 (89) 23 23 93-0 | Fax: +49 (89) 23 23 93-33 | E-Mail: Mayrhofer@mayrhofer-partner.de

 

Internet: www.mayrhofer-partner.de

Matthias Struwe | Eye Communications | Agentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: +49 (7 61) 137 62-21 | Fax: +49 (7 61) 137 62-24 | E-Mail: M.Struwe@eyecommunications.de

 

Internet : www.eyecommunications.de

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell