McDermott begleitet KRÜGER Gruppe zur kartellrechtlichen Freigabe des Erwerbs der Peeters Group

05.03.2020

Düsseldorf, 4. März 2020 –– McDermott Will & Emery hat die KRÜGER Gruppe zur kartellrechtlichen Freigabe des Erwerbs der Peeters Group beraten.

Den niederländischen Hersteller von Nuss-Nougat-Cremes erwirbt die KRÜGER Gruppe durch ihre Tochter Wilhelm Reuss GmbH & Co. KG, welche Nuss-Nougat-Cremes u.a. für Lidl (Mister Choc, Choco Nussa), Edeka (Gut & Günstig, Nussetti) und Aldi Süd (Nutoka) herstellt. Die Peeters Group produziert u.a. ebenfalls Handelsmarken für den Lebensmitteleinzelhandel, insbesondere für Rewe (Ja, Bio) und Aldi Nord (Trader Joe’s).

Das Bundeskartellamt hat in seiner Pressemitteilung zur Freigabe des Zusammenschlusses u.a. ausgeführt: „Durch die Übernahme entsteht der mit Abstand führende Hersteller von Nuss-Nougat-Cremes im Auftrag von Dritten in Deutschland. […] Durch den Zusammenschluss verringert sich für die Lebensmitteleinzelhändler die Auswahl an Handels-/Eigenmarken-Produzenten für Nuss-Nougat-Cremes. Die Ermittlungen haben jedoch deutlich gemacht, dass in- und ausländische Wettbewerber vorhandene Kapazitäten ohne großen Aufwand ausbauen könnten und auch die Umstellung in der Produktion von Hersteller- auf Handelsmarken unproblematisch möglich wäre.“

Die KRÜGER Gruppe ist ein führendes Familienunternehmen der Lebensmittelindustrie mit rund 5.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von ca. 2 Milliarden Euro. Die Gruppe gehört hälftig der Familie Krüger aus Bergisch Gladbach und dem Zucker- und Snack-Konzern Pfeifer & Langen. Die Peeters Produkten B.V. mit Sitz in Roosendaal (Niederlande) war bisher eine 100prozentige Tochter des Aachener Traditionsunternehmens Zentis. Im Dezember hatten Zentis und die KRÜGER Gruppe einen entsprechenden Kaufvertrag unterzeichnet.

McDermott Partner Christian Krohs berät die KRÜGER Gruppe regelmäßig in kartellrechtlichen Angelegenheiten.

Berater KRÜGER Gruppe:
McDermott Will & Emery, Düsseldorf: Christian Krohs, LL.M.; Associates: Carina Kant, Dr. Anja Bertrand (alle Kartellrecht)
Wolf Theiss, Wien: Dr. Günter Bauer, Dr. Jochen Anweiler (beide Kartellrecht)
Loschelder Rechtsanwälte, Köln: Dr. Sebastian Kalb (Corporate/M&A), Dr. Patrick Pommerening (IP)
Vriman M&A Lawyers, Amsterdam: Marius Ankum, Koos Tindemanns, Astrid van Ommeren
Inhouse: Dr. Martin Fröhlich (General Counsel / Head of M&A, Federführung), Kai Piepenstock (Head of Tax)

Berater Zentis:
dh&k Rechtsanwälte & Steuerberater, Aachen: Dirk Daniel, Joachim Peeters, Christoph Schmitz-Schunken

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell