Menold Bezler berät beim Verkauf der insolventen real Innenausbau an Betz/LMCF2

04.08.2020

Menold Bezler hat Insolvenzverwalter Marcus Winkler beim Verkauf der real Innenausbau AG mit Sitz in Külsheim an das Erwerberkonsortium Betz/LMCF2 beraten. Die Transaktion in Form eines Asset Deals umfasste auch den Verkauf des Möbelherstellers möbelwerk hoch3 GmbH aus Lauda-Königshofen, der nicht vom Insolvenzverfahren betroffen ist.

Das international tätige Baudienstleistungsunternehmen real Innenausbau hatte im März Insolvenzantrag gestellt. Mit der nun erzielten Investorenlösung bleiben 88 Arbeitsplätze an den Standorten Külsheim und Düsseldorf erhalten. Das Unternehmen wird auch zukünftig von Geschäftsführer Michael Betz geleitet, der das unternehmerische Gesamtkonzept der neuen Eigentümer umsetzen wird.

Menold Bezler hat die real Innenausbau bereits im Vorfeld der Insolvenz rechtlich beraten und nun im Auftrag des Insolvenzverwalters auch den Verkaufsprozess rechtlich begleitet.

Berater auf Verkäuferseite:

Menold Bezler (Stuttgart): Jost Rudersdorf (Federführung), Felix Rebel (beide Corporate, M&A), Marc Ehrmann, LL.M. (Immobilienrecht)

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell