Menold Bezler: Schnelle Lösung für Hesta Blasformtechnik – Standort bleibt erhalten

02.12.2019

Stuttgart, 29. November 2019

Rund drei Monate nach dem Insolvenzantrag der Hesta Blasformtechnik GmbH & Co. KG aus Schwäbisch Gmünd erreichte Insolvenzverwalter Jochen Sedlitz von der Kanzlei Menold Bezler eine erfolgreiche Übertragung des Geschäftsbetriebs.

Die Hesta Blasformtechnik wird nach einem Bieterwettstreit von einem Konsortium um den bisherigen Gesellschafter Dr. Gerald Weber übernommen. Die Zukunft des mittelständischen Herstellers von Maschinen im Bereich der Blasformtechnik ist damit gesichert. Ein großer Teil der Arbeitsplätze bleibt dadurch erhalten.

Auslöser des Insolvenzverfahrens war ein Auftragseinbruch im Frühjahr und Sommer 2019. Der Insolvenzverwaltung gelang es jedoch, den gesamten Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten. In Zusammenarbeit mit der Wintergerst Societät für Unternehmer-Beratung GmbH & Co. KG, die bereits im Vorfeld der Antragstellung für die strategische Neuausrichtung von Hesta mandatiert war, konnte ein schneller und erfolgreicher Verkaufsprozess aufgesetzt und durchgeführt werden.

Insolvenzverwalter Jochen Sedlitz zeigt sich mit der erreichten Lösung sehr zufrieden: „Es ist uns in einer gemeinsamen Anstrengung mit der Geschäftsleitung, der Societät Wintergerst und insbesondere auch den Arbeitnehmern gelungen, in einem schwierigen Marktumfeld den Standort Schwäbisch Gmünd und die überwiegende Mehrzahl der Arbeitsplätze zu erhalten. Hierfür möchte ich mich bei allen Beteiligen nochmals ganz herzlich bedanken!“.

Berater HESTA BLASFORMTECHNIK GmbH & Co. KG:

Menold Bezler (Stuttgart): Jochen Sedlitz (Insolvenzverwaltung), Jost Rudersdorf (M&A), Dr. Sebastian Mielke (Insolvenzverwaltung), Kathrin Seiz (Arbeitsrecht)

Wintergerst Societät für Unternehmer-Beratung GmbH & Co. KG (Stuttgart): Bernd Grupp (Operative Begleitung), Jörg Mayer (M&A), Theo-Philo Rempel (Operative Begleitung)

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell