Müller-Heydenreich, Beutler & Kollegen: Insolvenzverfahren Gasthof Kreitmair GmbH eröffnet – Geschäftsbetrieb wird fortgeführt

02.04.2008

Müller-Heydenreich, Beutler & Kollegen

Das Amtsgericht München hat am 01. April das Insolvenzverfahren über die Gasthof Kreitmair GmbH eröffnet. Zum Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Axel Bierbach von der Münchener Kanzlei Müller-Heydenreich, Beutler & Kollegen (MHBK) bestellt, der seit Januar bereits als vorläufiger Insolvenzverwalter tätig war.

Der Gasthof Kreitmair, eine Traditionsgaststätte in Grasbrunn/Keferloh im Münchner Osten, ist zahlungsunfähig und überschuldet. Dennoch wird der Geschäftsbetrieb derzeit uneingeschränkt aufrechterhalten. Die rund 30 Mitarbeiter sind ungekündigt. „Die Ausgangssituation ist nicht einfach, aber ich werde alles versuchen, um den Bestand dieser im Münchner Osten einzigartigen Traditionsgaststätte langfristig zu sichern“, sagte Insolvenzverwalter Axel Bierbach.

Hauptgrund für die Insolvenz ist ein defizitär verlaufender Geschäftsbetrieb in den vergangenen Jahren. Rückläufige Umsatzzahlen bei gleichzeitig steigenden Kosten konnten durch Einsparungen nicht aufgefangen werden. Der Umsatzrückgang geht im Wesentlichen auf einen Investitionsstau zurück, bedingt durch wiederholte Betriebsleiterwechsel in den vergangenen Jahren. Der Gründungsgesellschafter Wilhelm Kreitmair, der als langjähriger, ehemaliger Oktoberfest-Wirt in der Münchner Gastronomie-Szene bekannt ist, hatte seine Geschäftsanteile bereits im Jahr 1999 abgegeben.

Neben dem Mangel an Investitionen führten zuletzt auch erhebliche Defizite im Alltagsablauf des Gastronomiebetriebes zur Insolvenz. Hinzu kommt die gegenwärtig generell schwierige Situation in der Gastronomie, bedingt durch ein rückläufiges Konsumverhalten der Gäste.

Insolvenzverwalter Bierbach ist jedoch davon überzeugt, dass großes Potenzial in der Traditionsgaststätte steckt. Derzeit wird der gesamte Betrieb saniert. Zudem erarbeitet ein neues, erfahrenes Team ein deutlich verbessertes Konzept für die Gasthof Kreitmair GmbH.

Der Gasthof Kreitmair bietet mit seinem Restaurant sowie mehreren Veranstaltungsräumen Platz für rund 600 Gäste. Ferner verfügt er über einen Biergarten mit rund 1000 Plätzen. Auf dem weitläufigen Gaststätten-Gelände werden auch in Zukunft große Veranstaltungen stattfinden, beispielsweise der monatliche Keferloher Antik- und Raritätenmarkt (nächster Termin ist am Sonntag, 06. April 2008) sowie der einmal jährlich ausgerichtete ‚Keferloher Montag’, einem Markt mit landwirtschaftlicher Leistungsschau von überregionaler Bedeutung.

„Alle diese wunderschönen Einrichtungen sollen fortbestehen“, sagte Bierbach. Dabei sei man bereits auf gutem Wege. Insbesondere der Biergarten sei „bestens auf die ersten warmen Tage vorbereitet.“

Über Müller-Heydenreich, Beutler & Kollegen:

Die Kanzlei Müller-Heydenreich, Beutler & Kollegen (MHBK) ist eine seit vielen Jahren auf Insolvenzverwaltung spezialisierte Sozietät von Rechtsanwälten. Insgesamt drei Verwalter bearbeiten Insolvenzverfahren. Hierzu gehörten in den vergangenen Jahren unter anderem Großverfahren von Unternehmen wie Hettlage, Helkon Media, Wienerwald und Oldenbourg-Druckereibetriebe, die teilweise sehr erfolgreich saniert werden konnten.

Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter Axel Bierbach ist spezialisiert auf Betriebsfortführungen in einem breiten Branchenspektrum, das von Industrieunternehmen bis zu Gastronomiebetrieben reicht. Er ist unter anderem Insolvenzverwalter für das Medienunternehmen Helkon Media, für die europäische Holdinggesellschaft des Benq Mobile-Konzerns und im Gastronomiebereich für die Münchener Traditionsgaststätte Nürnberger Bratwurst Glöckl, den Klosterwirt auf der Fraueninsel am Chiemsee und zuletzt auch für die Dinnershow ‚Witzigmann & Roncalli Bajazzo’.

Pressekontakt:

Nicole Huss

Romanstr. 3

80639 München

Tel.: 089/130 125 22

Fax: 089/130 125 86

Mobil: 0172/84 88 928

Mail: nicole.huss@gmx.net

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell