Müller-Heydenreich Bierbach & egen: Neuer Investor für Klug – Arbeitsplätze sind gerettet

03.07.2014

• Österreichische TGW Logistics Group übernimmt Geschäftsbetrieb des insolventen Spezialisten für interne Logistiksysteme

• Insolvenzverwalter Axel W. Bierbach: „Die für alle Beteiligten beste Lösung hat den Zuschlag erhalten“

Teunz, 2. Juli 2014 – Der Anfang Mai gestartete Investorenprozess für die Klug GmbH, Teunz/Oberpfalz, ist nach nur zwei Monaten erfolgreich abgeschlossen worden. Die TGW Logistics Group GmbH mit Sitz in Wels/Oberösterreich hat sich mit dem Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Axel W. Bierbach, auf die Übernahme des gesamten Geschäftsbetriebs des Oberpfälzer Intralogistik-Unternehmens im Rahmen eines Asset Deals geeinigt. Zuvor hatte sich der Gläubigerausschuss für das Angebot von TGW ausgesprochen. Über die wirtschaftlichen Konditionen wurde Stillschweigen vereinbart.

Die TGW Logistics Group wird die rund 320 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Klug übernehmen, darunter rund 60 Auszubildende. Der Geschäftsbetrieb soll in der TGW Software Services GmbH weitergeführt werden. Die Betriebsfortführung und der von TGW gebotene Kaufpreis für die Vermögenswerte von Klug werden für die Gläubiger der Gesellschaft zu einer Insolvenzquote im deutlich zweistelligen Prozentbereich führen, die damit weit überdurchschnittlich ausfallen wird.

Die TGW Logistics Group ist ein international agierender Systemanbieter von automatisierten und schlüsselfertigen Intralogistik-Lösungen für die Bereiche Lagerhaltung, Produktion, Kommissionierung und Distribution. Das Unternehmen, im Jahre 1969 gegründet, beschäftigt etwa 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erreichte im Geschäftsjahr 2012/2013 (Stichtag: 30. Juni) einen Umsatz von 389 Mio. Euro. Die Klug GmbH integrierte Systeme wurde im Jahre 1995 von der Familie Klug gegründet. Der IT-Systemanbieter, der auch als Generalunternehmer fungiert, ist auf die Realisierung von Lager- und Logistikzentren spezialisiert.

Insolvenzverwalter Axel W. Bierbach: „Das ist ein sehr guter Tag für Klug und die gesamte Oberpfalz: Die für alle Beteiligten beste Lösung hat den Zuschlag erhalten. Ich bin sehr froh, dass es gelungen ist, mit dem strategischen Investor TGW Logistics Group den mehr als 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine gute Zukunftsperspektive zu geben und zugleich den Standort Teunz zu erhalten. Auch in wirtschaftlicher Hinsicht haben wir mit Blick auf die Gläubiger ein Verhandlungsergebnis erreicht, mit dem wir sehr zufrieden sind. Mein Dank gilt allen, die geholfen haben, den Investorenprozess so zügig zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.“

„Durch die Integration der Firma Klug stärkt TGW die eigenen Kompetenzen in IT und Automatisierung und baut die Wettbewerbsfähigkeit auch durch die langjährige Erfahrung der Mitarbeiter weiter aus“, sagt Georg Kirchmayr, Geschäftsführer der TGW Logistics Group. „Die Übernahme stellt einen nächsten, entscheidenden Schritt für das weitere Wachstum auf den internationalen Märkten dar. Zusammen mit der TGWeigenen IT-Plattform rundet die Klug-Software iWACS® das Produktspektrum der TGW ideal ab. Die Zusammenführung der Experten aus beiden Häusern stärkt die Kompetenz von TGW weiter.“

Die Klug GmbH hat am 24. April 2014 Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Amberg gestellt. Das Gericht bestellte Rechtsanwalt Axel W. Bierbach von der Insolvenzverwalterkanzlei Müller-Heydenreich Bierbach & Kollegen in Nürnberg zum vorläufigen Insolvenzverwalter. In seinem Fokus stand zunächst, den Geschäftsbetrieb zu stabilisieren und Vereinbarungen mit den Klug-Kunden über die Fortführung der Projekte zu treffen. Im zweiten Schritt wurde dann ein strukturierter Investorenprozess gestartet. Das Insolvenzverfahren wurde am 1. Juli 2014 eröffnet.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell