Neuauflage von "Telekommunikationsrecht" erschienen - Linklaters-Experte ist Mitautor

05.05.2006

Linklaters

Die Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG) im Sommer 2004 brachte für die Telekommunikationsmärkte eine grundlegende Änderung der rechtlichen Rahmenbedingungen. Telekommunikationsanbieter, Rundfunk- und Fernsehanstalten, Behörden sowie alle am Telekommunikationsrecht Interessierten brauchen darum einen aktuellen Überblick über die gesetzlichen Neuerungen sowie die Regulierungs- und Gerichtspraxis.

Alles Wichtige für den Praktiker bietet die vollständig neu bearbeitete Auflage des Buchs "Telekommunikationsrecht - Rahmenbedingungen und Regulierungspraxis", die am 2. Mai 2006 im Beck-Verlag erschienen ist. Das Werk stellt sämtliche wichtigen Themen des Telekommunikationsrechts von Zugangs- und Entgeltregulierung über Kundenschutz bis hin zu Datenschutz und Überwachung in übersichtlicher und anschaulicher Form dar. Berücksichtigt sind auch neueste Entwicklungen wie z.B. die IP-Telephonie oder die Auseinandersetzungen um den Aufbau neuer Breitbandnetze.

Dr. Christoph Enaux, Telekommunikationsexperte im Berliner Büro von Linklaters und Mitautor des Werkes:

"'Telekommunikationsrecht' stellt neben dem Status Quo des Rechtsrahmens auch die wichtigsten aktuellen Probleme in der Praxis dar. Es dient damit als Studienbegleiter und als wichtiger Leitfaden für den beruflichen Alltag."

Informationen zum Buch:

Telekommunikationsrecht

 

Rahmenbedingungen, Regulierungspraxis

Von Prof. Dr. Bernd Holznagel, LL.M., Universität Münster, Dr. Christoph Enaux, LL.M., RA, Berlin, und Dr. Christian Nienhaus, Richter, Bocholt/Münster. Unter Mitarbeit von Dr. Christian Schulz, ORR, und Lars Dietze, Rechtsreferendar.

2., vollständig neubearbeitete Auflage 2006

 

C. H. Beck ISBN 3-406-52357-9

Kontakt:

Jan Beßling

 

+49 221 2091-344

 

jan.bessling@linklaters.com

 

 

Linklaters berät weltweit führende Unternehmen und Finanzinstitute im Wirtschafts- und Steuerrecht. Aus Büros in den wichtigen internationalen Wirtschafts- und Finanzzentren bieten wir unseren Mandanten Lösungen bei komplexesten Herausforderungen.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell