Nörr baut Steuerberatung aus: Quersteinsteiger für Frankfurt und München

30.05.2007

Nörr

München, 30. Mai 2007. Mit Dr. Oliver Trautmann (40) und Stefan Heinrichshofen (47) verstärken ab Juni 2007 zwei erfahrene Steuerexperten die Standorte Frankfurt und München von Nörr Stiefenhofer Lutz.

Trautmann beriet bislang als Senior Manager bei Ernst & Young in Frankfurt vorwiegend Private Equity Investoren und strategische Investoren beim Kauf und Verkauf von Unternehmen und Immobilien. Sein weiteres Spezialgebiet ist die Beratung international tätiger Konzernen bei komplexen Umstrukturierungen, Mergers &Acquisitions, Verlustnutzungsstrategien, grenzüberschreitenden Finanzierungen und Funktionsverlagerungen.

Trautmann (Dipl.-Kaufmann) ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Er bringt 12 Jahre Berufserfahrung mit, die er in den Steuerabteilungen von Ernst &Young und Haarmann Hemmelrath sowie bei PwC im Bereich Corporate Finance sammelte. Er wird bei Nörr als Senior Professional den Bereich Transaktionsberatung und internationales Konzernsteuerrecht am Standort Frankfurt ausbauen. Der Status des Senior Professional entspricht dem des Salary Partner in den meisten anglo-amerikanischen Kanzleien.

Heinrichshofen zählt zu den ausgewiesenen Experten im Umsatzsteuerrecht und berät mittlere und große Konzerne auch in Finanzgerichtsverfahren und vor dem Bundesfinanzhof. Er ist Mitautor der umsatzsteuerlichen Standardkommentare von Hartmann/Metzenmacher sowie Rau/Dürrwächter. Daneben berät er vermögende Privatpersonen bei der steuerlichen Optimierung der Nachfolgeplanung und ihren einkommensteuerlichen Verhältnissen.

Heinrichshofen (Dipl.-Finanzwirt, FH) ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und Steuerberater. Er begann seine berufliche Laufbahn 1990 bei Haarmann Hemmelrath &Partner, München, und wechselte in 2006 zu RSM Hemmelrath. Er wird bei Nörr ebenfalls als Senior Professional (Salary Partner) in den Bereichen Umsatzsteuerberatung und Nachfolgeplanung am Standort München tätig sein.

Trautmann zu seinem Wechsel: "Die Rahmenbedingungen für den weiteren Ausbau der Steuerrechtspraxis bei Nörr sind hervorragend. Die Steuerabteilung hat ausgewiesene Experten für das Transaktionsgeschäft und das Konzernsteuerrecht an Bord. Als multidisziplinäre Sozietät pflegt Nörr außerdem die fachübergreifende Zusammenarbeit von Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern. Dies ist besonders bei zeitkritischen Projekten sehr nutzbringend für den Mandanten."

Georg Edelmann, Co-Abteilungsleiter der Steuerabteilung bei Nörr Stiefenhofer Lutz, zu der Verstärkung der Abteilung: "Mit Dr. Oliver Trautmann konnten wir einen Steuerrechtler mit internationaler Beratungserfahrung gewinnen. Stefan Heinrichshofen ist durch seine ausgewiesene Expertise im Umsatzsteuerrecht und in der Nachfolgeplanung eine optimale Ergänzung für unser dynamisches und multidisziplinäres Team. Beide neuen Kollegen passen hervorragend zu unserem strategischen Ansatz als Full-Service-Kanzlei auch im Steuerrecht."

Weitere Informationen:

Dr. Michael Neumann

 

 

Leiter Business Development & Kommunikation

 

 

NOERR STIEFENHOFER LUTZ

 

 

Rechtsanwaelte Steuerberater Wirtschaftspruefer • Partnerschaft

 

 

Brienner Str. 28

 

 

80333 Muenchen / Germany

 

 

Tel. +49-(0) 89-28 628-226

 

 

Fax +49-(0) 89-28 01 10

 

 

Mobile: 0171-1251428

 

 

E-Mail: michael.neumann@noerr.com

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell