Noerr begleitet Versichergruppe die Bayerische bei Übernahme des Finanzdienstleisters compexx

11.06.2014

München, 11. Juni 2014.

Die Wirtschaftskanzlei Noerr hat die Versicherungsgruppe die Bayerische beim Erwerb der Mehrheit an der compexx Finanz AG beraten. Für Noerr war ein Team um die Partner Dr. Michael Brellochs (Corporate) und Dr. Thomas Heitzer (Versicherungsaufsichtsrecht) tätig.

Verkäufer sind die Aragon AG (Wiesbaden), von der die Bayerische 57,4 Prozent der Aktien übernimmt, sowie das compexx-Management. Insgesamt hält die Versicherungsgruppe nun 75 Prozent der Aktien an dem Finanzdienstleister aus Regensburg, der bundesweit tätig ist und rund 50.000 Kunden betreut.

Die Versicherungsgruppe die Bayerische besteht aus den Gesellschaften Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. (Konzernmutter), Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG und der Sachgesellschaft Bayerische Beamten Versicherung AG. Die Gruppe verwaltet Kapitalanlagen in Höhe von rund 4 Milliarden Euro.

Berater Versichergruppe die Bayerische: Noerr LLP

Dr. Michael Brellochs (Corporate, München), Dr. Thomas Heitzer (Versicherungsaufsichtsrecht, Düsseldorf), Dr. Carsten Heinz (Steuerrecht, Berlin), Dr. Karl Rauser (Commercial, München)

Associates: Dr. Robert Loef, Jochen Lang, Dr. Benjamin Fekonja, Susanne Rummel (alle Corporate, München), Florian-Felix Marquardt (Steuerrecht, Berlin), Gustav Schubert (Regulatory, München)

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell