Noerr berät Flowers beim Erwerb der HSH Nordbank

01.03.2018

Hamburg/Frankfurt, 28. Februar 2018.

Noerr hat als Lead Counsel J. C. Flowers & Co. beim Erwerb von Anteilen an der HSH Nordbank AG beraten. Von dem U.S.-amerikanischen Investor beratene Fonds erwerben die Bank neben dem Finanzinvestor Cerberus Capital Management als unabhängige Investoren. Weitere Investoren sind die Beteiligungsgesellschaften Golden Tree und Centaurus Capital sowie die österreichische Bawag P.S.K.

J.C. Flowers & Co. setzte bei der Transaktion auf die Beratung durch Noerr und ein Team um Dr. Volker Land, Co-Leiter des Hamburger Standorts der Kanzlei und Spezialist für Banken-M&A. Das Noerr-Team hat J.C. Flowers & Co. im Rahmen der Transaktion umfassend beraten und sowohl im Bieterverfahren als auch in den Vertragsverhandlungen begleitet. Als Lead Counsel hat Noerr zudem die Transaktion insgesamt gesteuert und koordiniert. Das Closing der Transaktion steht noch unter einer Reihe von aufschiebenden Bedingungen, u.a. müssen noch die Landesparlamente Hamburg und Schleswig-Holstein, die EU-Kommission und die Europäische Bankenaufsicht zustimmen.

Berater J.C. Flowers & Co.: Noerr LLP

Dr. Volker Land (Federführung, Corporate/M&A), Dr. Stephan Schulz (Kapitalmarktrecht, beide Hamburg), Dr. Jens H. Kunz (Finanzaufsichtsrecht, Frankfurt), Robert Korndörfer (Corporate/M&A, London), Dr. Felix Muhl (Commercial, Hamburg), Barbara Kusak (Corporate/M&A, Prag), Dr. Thomas Schulz, (Corporate/M&A, London), Jessica Hallermayer (Kapitalmarktrecht, Hamburg), Helge Heinrich (Beihilferecht, Brüssel), Tillmann Hecht (Arbeitsrecht), Prof. Dr. Joachim Schrey (IT-Recht), Dr. Matthias Geurts, Dr. Torsten Fett (beide Finanzaufsichtsrecht, alle Frankfurt), Prof. Dr. Dr. Kai-Michael Hingst (Finanzaufsichtsrecht, Hamburg), Dr. Andreas Butz (Arbeitsrecht), David Zafra Carallo (Real Estate, beide Düsseldorf)

Associates: Dr. Sarah Götze (Lead Associate, Corporate/M&A), Manuela Sokolowski (Commercial), Dr. Stephan Vielmeier (Arbeitsrecht, alle Hamburg), Dr. Benjamin Jahn (Arbeitsrecht, München), Dr. Andreas Bange (Finanzaufsichtsrecht, Frankfurt), Sebastian Diehl (London), Johannes Feddersen (Düsseldorf), Johannes Pfeiffer (München), Bianca Sterly (Düsseldorf, alle Corporate/M&A)

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell