Noerr berät Gotion High-Tech bei Übernahme von Bosch-Standort

22.07.2021

München, 21. Juli 2021.

Noerr hat mit einem Team um Dr. Georg Schneider und Robert Korndörfer den chinesischen Batteriehersteller Gotion High-Tech bei dem Erwerb des Bosch-Standorts in Göttingen beraten.

Im Rahmen der Transaktion übernimmt Gotion High-Tech sämtliche Anteile der Robert Bosch Aftermarket Solutions GmbH.

Mit 300 Beschäftigten bereitet das Werk bislang gebrauchte Ersatzteile für das weltweite Austauschgeschäft von Bosch (Bosch Exchange) auf. Gotion High Tech – an dem Volkswagen seit Mai als größter Anteilseigner beteiligt ist – wird den Standort für die Montage von Lithium-Ionen-Batterien umrüsten. Es ist die erste Übernahme eines Produktionsstandorts in Deutschland durch Chinas drittgrößten Batteriehersteller.

Berater Gotion High-Tech: Noerr

Dr. Georg Schneider (Private Equity), Robert Korndörfer (Corporate/M&A, gemeinsame Federführung, beide München), Dr. Benjamin Jahn (Arbeitsrecht, München), Evelyn Schulz (Digital Business, Dresden), Christin Mayer (Elektromobilität, München)

Associates: Susann Jahn (Digital Business, Dresden), Christian Kurz (Arbeitsrecht, München), Isabell Wunder (Real Estate, München)

Local Counsel China: Haiwen & Partners

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell