Noerr berät ISS bei Facility-Services-Partnerschaft mit Vattenfall

20.11.2014

Berlin, 19. November 2014.

Die Wirtschaftskanzlei Noerr hat die ISS Facility Services GmbH erfolgreich beim größten Neuauftrag des Unternehmens in Deutschland beraten. Die Tochter der börsennotierten dänischen ISS A/S erhält den Zuschlag für die Facility-Services-Dienstleistungen der Vattenfall GmbH und übernimmt zum 1. Januar 2015 zugleich die Vattenfall-eigene Facility-Services-Gesellschaft VSG GmbH samt deren Tochtergesellschaften.

Das Noerr-Team hat unter der Leitung von Dr. Olav Wagner und Dr. Christoph Spiering ISS umfassend beraten, insbesondere auch zu den vergaberechtlichen Aspekten der Transaktion. So konnte sich ISS in einem mehrstufigen europäischen Vergabeverfahren gegen mehrere Wettbewerber durchsetzen. Das Vergabeverfahren war notwendig, da Vattenfall als sog. Sektorenauftraggeber dem vergaberechtlichen Regime unterliegt. Die Noerr-Vergaberechtsexperten führten darüber hinaus auch die Verhandlungen über die Details des Dienstleistungsvertrages.

Der Vertrag umfasst eine Fülle von Dienstleistungen in den Bereichen Facility Services, Flächenmanagement, Reinigungs- und Sicherheitsdienste, Support Services, Catering, Fuhrparkmanagement und Instandhaltung. Rund 500 Vattenfall-Mitarbeiter wechseln zu ISS. Auch die Vattenfall-Tochter VSG GmbH geht durch die Transaktion an ISS Facility Services über.

Die Partnerschaft ist auf eine Laufzeit von fünf Jahren ausgelegt und beinhaltet die Option einer zweijährigen Verlängerung. Mit dem Zuschlag für diesen Auftrag vertiefen ISS und Vattenfall ihre Partnerschaft. ISS hat in diesem Jahr bereits einen umfangreichen Neuauftrag von Vattenfall in Schweden erhalten.

Mit der Transaktion setzt sich auch die Zusammenarbeit zwischen Noerr und dem weltweit führenden Facility-Services-Dienstleister ISS in Deutschland fort. Die Kanzlei hat den Konzern – der weltweite Umsatz liegt bei rund 10,5 Milliarden Euro – in diesem Jahr bereits bei der strategischen Veräußerung seiner Geschäftsbereiche Personalarbeit und Hauswirtschaftsdienste an den Logistikdienstleister Teamwork – Die Büttgen GmbH beraten.

Berater ISS Facility Services GmbH: Noerr LLP

Dr. Olav Wagner (Vergaberecht und Commercial), Dr. Christoph Spiering (Corporate/M&A, beide Federführung), Dr. Tibor Fedke (Corporate/M&A), Dr. Carsten Heinz (Tax), Dr. Kathrin Westermann (Kartellrecht, alle Berlin)

Associates: Fabian Raddatz (Vergaberecht und Commercial), Dr. Roland Kühne, Dr. Andrea Petsch, Maximilian Wehage (alle Corporate/M&A), Florian-Felix Marquardt, Peter Scheuch (beide Tax), Hanna Boeckmann, Pascal Schumacher (beide Kartellrecht), Dr. Stefan Schwab (Arbeitsrecht, alle Berlin)

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell