Noerr-Partner Dr. Alexander Goepfert Honorarprofessor für Immobilienwirtschaftsrecht an der EBS

03.06.2013

München, 31. Mai 2013. Prof. Dr. Alexander Goepfert, der bei der internationalen Wirtschaftskanzlei Noerr die interdisziplinäre Real Estate Investment Group leitet, ist an der EBS seit rund zehn Jahren als Dozent und als Autor im Bereich des Immobilienwirtschaftsrechts tätig. Mit seiner Berufung als Honorarprofessor übernimmt Prof. Dr. Goepfert neben seinen Lehraufgaben auch die Leitung des 2011 gegründeten „Competence Center für Immobilienwirtschaftsrecht“ am Real Estate Management Institute (REMI) der EBS, gemeinsam mit Prof. Dr. Karl Hamberger, der den Bereich Immobiliensteuerrecht verantwortet. Darüber hinaus gehört Prof. Dr. Goepfert dem Stiftungskuratorium des REMI sowie dem Kuratorium des Department of Finance, Accounting & Real Estate (FARE) der EBS Business School an.

„Es ist immer eine besondere Herausforderung, Studierende mit den Besonderheiten des Immobilienwirtschaftsrechts vertraut zu machen“, freut sich Prof. Dr. Goepfert auf die kommenden Aufgaben. „Die vom Competence Center für Immobilienwirtschaftsrecht umfasste Forschungsstelle für Immobilien- und Kapitalmarktrecht bietet zudem die wissenschaftliche Basis für den Ausbau dieses für die Immobilienwirtschaft besonders bedeutsamen Fachbereichs“, betont Prof. Dr. Goepfert, der in seiner anwaltlichen Praxis auf die Strukturierung komplexer Immobilientransaktionen unter besonderer Berücksichtigung von Finanz- und Steueraspekten fokussiert ist. So war er maßgeblich in viele große Private Equity-Investitionen involviert, zu denen zuletzt u. a. der Erwerb von Level One-Portfolien durch Blackstone, der Erwerb und das anschließende Divestment des Deutsche Post-Portfolios durch Lone Star, der Erwerb der TLG Immobilien von der Bundesrepublik Deutschland durch Lone Star sowie die Beratung von Apollo bei dem Erwerb des Xanadu-Portfolios aus einer insolventen Verbriefungssituation gehörten.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell