nordIX schließt sich als erster institutioneller Investor dem Verband deutscher Kreditplattformen als Mitglied an

10.12.2021

Berlin, 09. Dezember 2021

Mit der nordIX AG, ein Hamburger Fixed Income-Spezialist, gewinnt der Verband deutscher Kreditplattformen (VdK) den ersten institutionellen Investor als Ordentliches Mitglied hinzu.

Der Verband deutscher Kreditplattformen (VdK) hat mit sofortiger Wirkung die nordIX AG als Ordentliches Mitglied aufgenommen. Spezialisiert ist die 2009 gegründete nordIX AG auf die Kapitalanlage in festverzinslichen Wertpapieren und Derivaten, dabei verwaltet sie aktuell in verschiedenen Publikums- und Spezialfonds mehrere hundert Millionen Euro und unterstützt zudem professionelle Anleger bei der Entwicklung und Realisierung individueller Anlagelösungen (Spezialfonds) im Rentenbereich. Damit gewinnt der Verband seinen ersten institutionellen Investor als Mitglied, für die er sich Ende Oktober geöffnet hatte. Constantin Fabricius, Geschäftsführer des Verbands Deutscher Kreditplattformen, freut sich auf die Zusammenarbeit und sagt: „Mit dem Beitritt des ersten institutionellen Investors als Ordentliches Mitglied haben wir einen wichtigen Meilenstein erreicht. Die nordIX AG wird unseren Verband dabei unterstützen, die hohe Qualität unserer Branchenstandards zu sichern.“

Die nordIX AG blickt mit Vorfreunde auf die zukünftige Zusammenarbeit: „Wir freuen uns, dass wir vom Verband aufgenommen wurden und jetzt die Möglichkeit erhalten, die Perspektive eines Anlegers in die Arbeit des Verbands einzubringen. Digitale Marktplätze gewinnen zunehmend an Bedeutung und erweitern das Investitionsspektrum institutioneller Investoren. Im Verband Deutscher Kreditplattformen können wir nun daran mitwirken, einheitliche Branchenstandards zu definieren und damit sinnvolle Transparenzanforderungen für die Branche zu entwickeln und zu unterstützen“, kommentiert Claus Tumbrägel, Vorstand der nordIX AG.

Über nordIX AG

Seit der Gründung im Jahr 2009 ist die nordIX AG auf die Kapitalanlage in festverzinslichen Wertpapieren und Derivaten spezialisiert, verwaltet aktuell in verschiedenen Publikums- und Spezialfonds mehrere hundert Millionen Euro und unterstützt institutionelle Investoren bei der Kapitalanlage auf den Rentenmärkten. Nicht nur Banken, Dachfondsmanager und freie Vermögensverwalter setzen auf das Know-how der inhabergeführten Fondsboutique, auch institutionelle Kunden wie Versicherungen und Pensionskassen sowie zunehmend auch Family Offices zählen zum Kundenstamm.

Über den Verband deutscher Kreditplattformen

Der Verband deutscher Kreditplattformen setzt sich für die professionelle, integre und transparente Gestaltung der digitalen Fremdfinanzierung sowie für die Einhaltung höchster Qualitätsstandards durch alle Marktteilnehmer ein. Zu seinen 25 Mitgliedern zählen Unternehmen aus allen Teilen des Ökosystems. Mehr Informationen zum Verband deutscher Kreditplattformen stehen unter www.kreditplattformen.de zur Verfügung.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell