Oppenhoff & Partner ernennt zwei neue Junior-Partner im Prozess- und Arbeitsrecht

15.07.2013

Der Prozessrechtler Marc Alexander Häger und der Arbeitsrechtsexperte Dr. Alexander Willemsen sind zu Junior-Partnern ernannt worden.

Marc Häger berät und vertritt Unternehmen in zivil-, handels- und wirtschaftsrechtlichen Fällen. Besondere Schwerpunkte hat er im Insolvenzrecht sowie im Handelsvertreter- und Vertriebsrecht. Er absolvierte nach dem Studium in Bonn Referendarsstationen u.a. bei der Auslandshandelskammer in London und bei der Kanzlei Lowenstein Sandler, New York, und ist seit 2010 Rechtsanwalt bei Oppenhoff & Partner.

Alexander Willemsen berät Unternehmen in allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Besondere Schwerpunkte hat er bei der Restrukturierung von Unternehmen und Betrieben sowie bei Auseinandersetzungen mit Betriebsräten und Gewerkschaften. Nach dem Studium an der Bucerius Law School in Hamburg und in St. Louis, USA, promovierte er an der Universität zu Köln bei Prof. Dr. Ulrich Preis. Seit 2010 ist er Rechtsanwalt bei Oppenhoff & Partner.

Senior Partner Michael Oppenhoff gratulierte zur „Beförderung“: „Die beiden neuen Junior-Partner haben seit ihrem Start hervorragend gearbeitet und dazu beigetragen, dass sich unsere Praxen Arbeitsrecht und Prozessführung/Schiedsgerichtsverfahren sehr positiv entwickelt haben. Beratung in diesen Bereich wird von unseren Mandanten derzeit noch intensiver nachgefragt.“

Im Bereich Arbeitsrecht hat Oppenhoff & Partner ein Team von sieben Anwälten, im Bereich Prozessführung/Schiedsgerichtsverfahren von acht Anwälten.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell