pkl Keller Spies Partnerschaft: ECOSOIL-Gruppe - Sanierung in Eigenverwaltung erfolgreich

20.07.2012

Die Gläubiger der ECOSOIL Holding GmbH, ECOSOIL Nordwest GmbH und ECOSOIL Ost GmbH haben den Insolvenzplänen zugestimmt. Die Insolvenzverfahren können damit nach rund 6 Monaten bereits abgeschlossen werden. 301 Arbeitsplätze wurden erhalten.

In den Insolvenzverfahren der Unternehmen der ECOSOILUnternehmensgruppe wurden in der Gläubigerversammlung beim Amtsgericht Duisburg am 18.7.2012 die Insolvenzpläne der beiden in Oberhausen ansässigen Unternehmen von den Gläubigern angenommen. Damit liegen die Voraussetzungen für Einstieg der ENDURANCE Capital AG als Finanzinvestor vor. Bereits am 12.07.2012 hatten die Gläubiger im Abstimmungstermin beim Amtsgericht Cottbus den Insolvenzplan für die ECOSOIL Ost GmbH abgesegnet.

Sechs Monate intensive Arbeit haben sich gelohnt. Die Gläubiger wurden besser gestellt als bei einer Zerschlagung und erhalten schneller ihre Quote. 301 Arbeitsplätze wurden gesichert. Das zeigt, welche Möglichkeiten das Insolvenzrecht für den Erhalt von Unternehmen bietet.“,

so Rechtsanwalt Jörg Spies, der die Insolvenzpläne erstellt hat. Die Sanierung verbundener Unternehmen in Eigenverwaltung mit Insolvenzplänen ist schwierig, da das deutsche Recht kein Konzerninsolvenzrecht kennt. Durch die Abwicklung der Verfahren der einzelnen Unternehmen mit Eigenverwaltung lassen sich die Voraussetzungen für die erfolgreiche Restrukturierung aber auch ohne Konzerninsolvenzrecht schaffen.

Die Umsetzung der Insolvenzpläne erfolgte in enger Abstimmung mit den eingesetzten Sachwaltern, Herrn Rechtsanwalt Axel Schwentker aus der Sozietät Schwentker und Bückmann, Oberhausen, und Herrn Rechtsanwalt Udo Feser, Feser Spliedt von Stein- Lausnitz, Berlin.

Die ECOSOIL ist entstanden aus dem Zusammenschluss von Hochtief Umwelt und der RAG Umwelt und ist vor allem in der Sanierung von industriellen Brachflächen und im Hochwasserschutz tätig und an den Standorten Oberhausen, Bitterfeld und Senftenberg vertreten.

Mehr unter www.ecosoil-umwelt.de

pkl Keller Spies Partnerschaft ist eine auf Insolvenzverwaltung und Unternehmenssanierung spezialisierte Kanzlei. Sie betreut durch Rechtsanwalt Jörg Spies sowie weitere sechs Insolvenzverwalter zahlreiche Verfahren und ist insbesondere im Bereich der Insolvenzplanerstellung aktiv. Mit der Erstellung von Sanierungskonzepten und deren Umsetzung im Rahmen von Insolvenzplanverfahren mit Eigenverwaltung bei Eintritt in die Geschäftsleitung ist Rechtsanwalt Jörg Spies einer der wenigen Sanierungsexperten in Deutschland, die in Krisensituationen auch operative Verantwortung in Unternehmen übernehmen.

pkl ist mit 20 Berufsträgern und mehr als 70 Mitarbeitern an den Standorten Bingen, Dresden, Hannover, Berlin, Frankfurt/Main, Erfurt, Leipzig und Kaiserslautern vertreten.

Mehr unter www.pkl.com

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell