Prof. Dr. Pannen Rechtsanwälte: Heise Schiffsreparatur und Industrie Service GmbH aus Bremerhaven gerettet - Fortführung unter neuer Flagge

12.06.2019

Im September 2018 wurde die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der Heise Schiffsreparatur und Industrie Service GmbH angeordnet und am 1. November 2018 schließlich das Insolvenzverfahren eröffnet.

Seither wurde der Geschäftsbetrieb des Bremerhavener Traditionsunternehmen durch den Insolvenzverwalter Prof. Dr. Klaus Pannen uneingeschränkt fortgeführt. Nunmehr ist das Unternehmen per 01.05.2019 an die RS Heise Schiffswerft und Industrietechnik GmbH & Co. KG verkauft worden. Alle 25 Arbeitnehmer wurden übernommen.

Prof. Dr. Klaus Pannen: “Ich bin sehr froh, dass nach einer 6-monatigen Betriebsfortführung durch den Verkauf des Traditionsunternehmens an die RS Heise Schiffswerft und Industrietechnik GmbH & Co. KG der langfristige Erhalt des Unternehmens sichergestellt und eine sehr gute Zukunftsperspektive eröffnet wurde.”

Herr Prof. Dr. Pannen ist Fachanwalt für Insolvenzrecht und Namensgeber der überregional tätigen Sozietät PROF. DR. PANNEN RECHTSANWÄLTE. Während seiner nunmehr 30-jährigen Berufspraxis hat Herr Prof. Dr. Pannen zahlreiche Insolvenzverfahren, Konkurs- und Gesamtvollstreckungsverfahren als Verwalter bearbeitet und zahlreiche Unternehmen im In- und Ausland saniert.

Die Kanzlei PROF. DR. PANNEN RECHTSANWÄLTE, mit Hauptstandorten in Hamburg, Frankfurt am Main, Berlin und Dresden, gehört zu den in Deutschland führenden Insolvenzverwalterpraxen.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell