Professor Dr. Pannen Rechtsanwälte: Betriebsfortführung des insolventen Bremerhavener Traditionsbetriebes Johann Kipp Bauunternehmen GmbH

30.10.2013

Das Amtsgericht Bremerhaven – Insolvenzgericht – hat am 29.10.2013 das vorläufige Insolvenzverfahren über das Vermögen der Johann Kipp Bauunternehmen GmbH in Bremerhaven angeordnet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der Hamburger Rechtsanwalt Prof. Dr. Klaus Pannen bestellt. Das Bauunternehmen ist mit über 70 Arbeitnehmern auf den Gebieten des Tief- und Kanalbaus, des Industriebaus und des Wohnungsbaus überregional tätig.

Der vorläufige Insolvenzverwalter Prof. Dr. Klaus Pannen:

„Ich prüfe derzeit die Möglichkeit der Sanierung der Johann Kipp Bauunternehmen GmbH . Es geht jetzt vor allem darum, die notwendigen Restrukturierungs- und Finanzierungsmaßnahmen schnellstmöglich auf den Weg zu bringen.“

Derzeit wird der Geschäftsbetrieb uneingeschränkt fortgeführt.

Herr Prof. Dr. Pannen ist Fachanwalt für Insolvenzrecht und Namensgeber der überregional tätigen Sozietät PROF. DR. PANNEN RECHTSANWÄLTE. Während seiner nunmehr 28-jährigen Berufspraxis hat Herr Prof. Dr. Pannen zahlreiche Insolvenzverfahren, Konkurs- und Gesamtvollstreckungsverfahren als Verwalter bearbeitet und zahlreiche Unternehmen im In- und Ausland saniert.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell