Restrukturierung der Herbert Lange Gruppe: Heuking Kühn Lüer Wojtek begleitet Neuausrichtung des Unternehmens

25.01.2013

Die bisherige Geschäftsführerin der insolventen Herbert Lange GmbH & Co. KG übernimmt im Rahmen eines Managing Buy Out (MBO) alle Vermögensgegenstände des Unternehmens durch eine neu gegründete Gesellschaft im Wege eines gemischten Kauf- und Pachtvertrages mit Kaufoptionen. Ein Team der wirtschaftsberatenden Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek um Dr. Johan Schneider, Rechtsanwalt und Partner am Standort Hamburg, hat die Neuausrichtung der Herbert Lange Gruppe im Rahmen des laufenden Insolvenzverfahrens und den damit verbundenen MBO rechtlich begleitet.

In der neu gegründeten Gesellschaft werden nunmehr die bislang getrennten Produktions- und Vertriebstätigkeiten gebündelt. Über den Kaufpreis ist Stillschweigen vereinbart. Im Rahmen der Restrukturierung ist zudem die Produktpalette auf die profitableren Produkte reduziert und die Eigenmarke REDI® gestärkt worden. Mit Hilfe der arbeitsrechtlichen Instrumentarien des Insolvenzverfahrens konnten 20 Arbeitnehmer von der Erwerbsgesellschaft übernommen werden. Derzeit werden noch Gespräche mit strategischen Partnern für einen Einstieg in das sanierte Unternehmen geführt.

Das traditionsreiche Familienunternehmen produziert und vertreibt seit 1964 mineralische Füllstoffe und Trockenmörtel mit Sitz in Wittenborn, Schleswig-Holstein. Insbesondere durch die Produkte der Linien HELAWIT und REDI® Spezialbaustoffe hat sich das Unternehmen regional eine namhafte Marktstellung erarbeitet. Im Bereich der Füllstoffe werden Kunden aus der verarbeiteten Industrie beliefert, im Bereich Trockenmörtel solche aus der produzierenden Industrie sowie Großhändler und Sortimenter.

Berater Herbert Lange Gruppe

Heuking Kühn Lüer Wojtek, Hamburg: Dr. Johan Schneider (Federführung / Restrukturierung / Corporate), David Loszynski (Restrukturierung / Corporate), Dr. Andreas Walle (Arbeitsrecht), Dr. Julius Wedemeyer (M&A)

HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern*
Georg-Glock-Straße 4
40474 Düsseldorf
T +49 211 600 55-175
F +49 211 600 55-177
presse@heuking.de

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell