Restrukturierungskanzlei BBL eröffnet neues Büro in Stralsund

12.07.2023

11. Juli 2023: Die auf Restrukturierung und Insolvenzrecht spezialisierte Kanzlei BBL Brockdorff eröffnet ein Büro in Stralsund und ernennt Rechtsanwalt Vanja Alexander Kovacev zum Standortleiter. Rund ein Jahr nach der Einrichtung eines Schweriner Standorts baut BBL die Präsenz in Mecklenburg-Vorpommern weiter aus und stärkt damit die regionale Restrukturierungs- und Insolvenzrechtsszene. Das Büro dient insbesondere den Insolvenzgerichten Stralsund und Rostock und soll die regionale Betreuung von Insolvenzverfahren und Sanierungsmandanten im östlichen Mecklenburg und ganz Vorpommern einschließlich der Inseln Rügen, Usedom und Darß sicherstellen. Das Amtsgericht Stralsund bestellt Kovacev regelmäßig als Insolvenzverwalter. Zuletzt wurde er zum vorläufigen Insolvenzverwalter der traditionsreichen Firma Digitaldruck Kruse bestellt, der letzten Print- und Digitaldruckerei in Stralsund.

„Mit dieser Büroeröffnung stärken wir das BBL Team in ganz Mecklenburg-Vorpommern, insbesondere in Vorpommern und auf den Inseln. Der Aufbau junger Insolvenzverwalter an neuen Gerichten ist dabei Teil unserer Talentförderung und wir freuen uns, mit Herrn Kovacev einen sehr kompetenten Kollegen mit Führungsqualitäten für diese Aufgabe gewonnen zu haben,“ betont Christian Graf Brockdorff, Gründungspartner von BBL Brockdorff. „Bisher hatte in der Hansestadt Stralsund nur ein weiteres Verwalterbüro seinen direkten Sitz. Wir freuen uns, das regionale Angebot zur Unterstützung im Restrukturierungsfall gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten erweitern zu können. Mit unserem neuen Standort wollen wir unser Netzwerk zu den Insolvenzgerichten in Stralsund und Rostock sowie den hiesigen Unternehmen ausbauen und insbesondere auch moderne Sanierungsinstrumente wie das StaRUG, die Eigenverwaltung und den Insolvenzplan vor Ort etablieren.“

Relevante Geschäftsbranchen der Region seien vor Ort insbesondere die maritime Wirtschaft, der Tourismus mit Gastronomie und Hotellerie, das Traditionelle Handwerk sowie Bildungssektor und Dienstleistungen.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2024 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell