Robe auf Probe – Start des „praxis.programm“ bei Linklaters

25.05.2012

Schönfelder einsortieren und Akten kopieren war gestern – beim praxis.programm bekommen Jura-Studierende einen realistischen Einblick in die Welt einer Wirtschaftskanzlei. An den Standorten Frankfurt, Düsseldorf und München werden Praktikantinnen und Praktikanten für sechs Wochen in ein global tätiges Team von Rechtsberatern integriert. Neben der täglichen Mandatsarbeit können die zukünftigen Absolventen in „Breakfast Lectures“ die Tätigkeitsfelder von Linklaters kennenlernen. Zudem sorgen Angebote wie After-Work Veranstaltungen oder Sport-Events dafür, dass der Austausch mit den neuen Kollegen nicht zu kurz kommt. In Berlin und München können Praktikanten sich zudem ganzjährig bewerben.

„Anstatt bunte Broschüren zu drucken setzen wir mit unserem praxis.programm auf Erfahrungen aus erster Hand“, so Recruiting Manager Nicola von Tschirnhaus. „Die Teilnahme an dem Programm bedeutet für unsere Praktikanten den berühmten „Fuß in der Tür“ zu haben. Denn Bewerbungen von Referendaren und Associates, die wir schon mal bei uns im Hause erlebt haben, stehen wir natürlich sehr offen gegenüber.“

Als Linklaters im Jahr 2007 erstmals auf die Idee kam, „Summer Vacation Schemes“ nach angloamerikanischem Vorbild anzubieten, habe man noch nicht gewusst, ob das Konzept am deutschen Markt auf Interesse stößt. „Aber die Resonanz von Teilnehmern und Anwälten ist mittlerweile so überragend, dass wir unser Praktikantenprogramm nach und nach auf mehrere Standorte ausgedehnt haben.“

Während Linklaters Interesse für das Fachgebiet der jeweiligen Practice Group voraussetzt, wird nach Nicola von Tschirnhaus von den Bewerbern keine fertige fachliche Expertise erwartet. „Unseren Praktikanten wird stets ein erfahrener Mentor an die Seite gestellt, der sie in ihr Aufgabenfeld einführt. Die Angst vor der Praxis wird den Studierenden also recht schnell genommen.“

Das praxis.programm richtet sich an Studierende nach abgeschlossener Zwischenprüfung, die sich für die Arbeitsweise in einem internationalen und hochkomplexen Umfeld interessieren. Es findet im Sommer 2012 an folgenden Terminen statt:

Düsseldorf: 06. August bis 14. September

Frankfurt am Main: 23. Juli bis 31. August

München: Die Plätze sind für Sommer 2012 bereits vergeben.

Berlin und München: Praktika sind ganzjährig möglich.

Haben Sie Fragen?

Gerrit Sadowski
(+49) 30 2 14 96 621
linklaters.com und linklaters-career.de

Linklaters LLP ist eine national wie global führende Wirtschaftskanzlei mit 27 Büros in 19 Ländern. In Deutschland beraten 280 Anwältinnen und Anwälte weltweit führende Unternehmen und Finanzinstitute zu komplexen Fragen im Wirtschafts-, Bank- und Steuerrecht. Mit innovativen, multidisziplinären und branchenspezifischen Lösungen unterstützt Linklaters Mandanten dabei, ihre Strategien jederzeit und an jedem Ort zu verwirklichen.

Kanzlei des Jahres für M&A und Private Equity & Venture Capital (JUVE 2011). Law Firm of the Year for Corporate/M&A und European Law Firm of the Year (Chambers Global 2012). International Law Firm of the Year (IFLR Europe Awards 2011), European Tax Firm und European Capital Markets Tax Firm of the Year (ITR European Tax Awards 2012).

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell