Rödl & Partner berät Eigentümer der Scheugenpflug AG bei Verkauf ihrer Beteiligung an Atlas Copco

05.11.2019

Nürnberg, 4.11.2019: Rödl & Partner hat die Eigentümer der Scheugenpflug AG, Herrn Erich Scheugenpflug und die Trend-Technik GmbH, beim Verkauf ihrer Beteiligung an den schwedischen Atlas-Copco-Konzern begleitet.

Das auf Klebe-, Dosier- und Vergusstechnik spezialisierte Unternehmen wird künftig als eigenständige Einheit in den Bereich „Industrial Assembly Solutions“ (IAS) von Atlas Copco eingegliedert werden. Die Transaktion, die sich auf Deutschland sowie die weiteren Standorte der Scheugenpflug-Gesellschaften – China, USA, Mexiko, Rumänien – bezog, steht noch unter dem Vorbehalt behördlicher Zustimmung. Der Vollzug der Transaktion wird für das erste Quartal 2020 erwartet. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Im Zuge der Transaktion wurden die Eigentümer der Scheugenpflug AG durch ein länderübergreifendes und interdisziplinäres M&A-Team von Rödl & Partner umfassend rechtlich und steuerlich beraten. Die Gesamtprojektleitung lag in den Händen von Partner Harald Reitze.

Über Scheugenpflug

Die Scheugenpflug AG (Neustadt/Donau) ist ein führender Hersteller von technologisch hochwertigen Systemen und Anlagen für effiziente Klebe-, Dosier- und Vergussprozesse. Die Produkt- und Technologiepalette reicht von modernsten Materialaufbereitungs- und -förderanlagen über leistungsstarke Handarbeitsstationen bis hin zu modularen, speziell auf Kundenwünsche zugeschnittenen Inline- und Automatisierungslösungen. Systeme und Anlagen von Scheugenpflug kommen in der Automobil- und Elektronikindustrie ebenso zum Einsatz wie in der Telekommunikation, der Medizintechnik und in der Chemieindustrie. Scheugenpflug verfügt über weitere Niederlassungen in China, den USA, Mexiko und Rumänien sowie zahlreiche Servicestandorte und Vertriebspartner weltweit. Aufgrund des starken Wachstums konnte das Unternehmen seine Belegschaft innerhalb von nur 5 Jahren verdoppeln und beschäftigt insgesamt über 600 Mitarbeiter.

Über Atlas Copco

Die Atlas Copco Group ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für nachhaltige Produktivität. Die Unternehmensgruppe liefert ihren Kunden innovative Kompressoren, Vakuumlösungen und Luftaufbereitungssysteme, Bau- und Bergbaugeräte, Industriewerkzeuge und Montagesysteme. Atlas Copco entwickelt Produkte und Dienstleistungen mit dem Fokus auf Produktivität, Energieeffizienz, Sicherheit und Ergonomie. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Stockholm, Schweden, wurde 1873 gegründet und ist weltweit in über 180 Ländern vertreten. Atlas Copco beschäftigt rund 37.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2018 lag der Umsatz bei etwa 9 Milliarden Euro.

Berater Scheugenpflug AG
Rödl & Partner
Harald Reitze, Partner (Corporate M&A), Nürnberg, Gesamtprojektleitung – Legal
Johannes Gruber, Associate Partner, (Corporate M&A), Nürnberg – Legal
Annette Jakob, Associate (Corporate M&A), Nürnberg – Legal
Mahmood Kawany, Associate (Corporate M&A), Nürnberg – Legal
Dr. Isabel Bauernschmitt, Partnerin (Steuerrecht), Nürnberg – Tax
Dr. Patrick Satish, Associate Partner (Steuerrecht), Nürnberg – Tax
Frances Gu, Associate Partner (Steuerrecht), Shanghai, China – Tax

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell