Rödl & Partner mit ThemenSpecial zu Nachhaltigkeit

01.12.2016

Nürnberg, 30. November 2016: Angesichts der Umsetzung der CSR-Richtlinie in deutsches Recht sind bestimmte kapitalmarktorientierte Unternehmen künftig dazu verpflichtet, gewisse nichtfinanzielle Informationen in den Lagebericht aufzunehmen. Bisher freiwillige Angaben zu ökologischen und sozialen Aspekten werden somit Teil der Pflichtberichterstattung. Doch auch bei Familienunternehmen und Mittelständlern wird Nachhaltigkeit wichtiger – getrieben durch Eigeninitiative oder die zunehmenden Anforderungen Dritter, etwa der Kunden und Mitarbeiter.

Im aktuellen Themenspecial rund um Nachhaltigkeit gehen die Experten von Rödl & Partner auf diverse Formen der Unternehmensberichterstattung zu CSR und Nachhaltigkeit ein – z. B. Nachhaltigkeitsberichte und Integrated Reporting. Zudem beleuchtet das Themenspecial die Bedeutung von Nachhaltigkeit in Rechtsbereichen wie Umwelt- und Energierecht, Vergaberecht oder im Wettbewerbsrecht.

Aus den Artikeln kann gerne zitiert werden. Jederzeit stehen Ihnen die Experten für vertiefende Gespräche zur Verfügung. Die aktuellen Themenspecials werden zweiwöchentlich als kostenfreies Unternehmerbriefing (www.roedl.de/unternehmerbriefing) per E-Mail verschickt.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell