Rödl & Partner stärkt Rechtsanwälte in Ungarn - Dr. Sándor Sárközy neuer Leiter der Rechtsberatung in Budapest

20.12.2006

Rödl & Partner

Budapest, 19.12.2006: Seit 1. Dezember 2006 leitet der ungarische Rechtsanwalt Dr. Sándor Sárközy gemeinsam mit dem deutschen Rechtsanwalt Stefan Sieferer die Rechtsberatung von Rödl & Partner in Ungarn. „Mit Dr. Sárközy gewinnt Rödl & Partner für den Standort Budapest einen erfahrenen Wirtschaftsrechtler, der auf die Beratung deutscher Unternehmen in Ungarn spezialisiert ist“, erklärt Dr. Roland Felkai, Steuerrechtsspezialist und Leiter des Hauptsitzes von Rödl & Partner Ungarn an der Andrássy út in Budapest.

"Bei Rödl & Partner habe ich ein Team an Kollegen gefunden, mit dem ich eine langfristige Zusammenarbeit gewährleistet sehe“, erklärt Sárközy. Bis zu seinem Wechsel leitete Sárközy sieben Jahre lang den German Desk der ungarischen Rechtsanwaltskanzlei von KPMG, die von 2002 bis 2004 in Kooperation mit Beiten Burkhardt tätig war. Seine berufliche Karriere begann er beim Wirtschaftssenat des Obersten Gerichtshof in Budapest, wo er zwei Jahre lang tätig war.

Geboren 1971 in Budapest, studierte Sárközy nach zweijährigem Schulbesuch in Bern/Schweiz Rechtswissenschaften an der Universität Budapest, an der er im Jahre 1996 mit summa cum laude promovierte.

Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind das Gesellschaftsrecht, Mergers & Acquisitions, Medienrecht, Vertragsrecht und Arbeitsrecht. Zu seinen prominentesten Aufträgen gehörte die erfolgreiche Leitung der Prozessvertretung für die ungarische Postbank, als diese 2000 bis 2003 am größten Bankenskandal Ungarns nach der Wende beteiligt war. Weitere bedeutende Mandate betreffen bspw. Anteilskaufabwicklungen für die Verlagsgruppe Vogel-Burda und die arbeitsrechtliche Begleitung von Masseentlassungen der Gruppe VDO-Mannesmann.

Rödl & Partner ist in Ungarn mit 45 Mitarbeitern vertreten. Kerngebiete sind die länderübergreifende Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Rechtsberatung international tätiger deutscher Unternehmen. Zu den großen Unternehmen, die Rödl & Partner in Ungarn berät, gehören bedeutende Unternehmen der Bauindustrie, Kreditwirtschaft, Energiewirtschaft, des Maschinen- und Anlagenbaus sowie des Einzelhandels und der Immobilienentwicklung.

Ihre Ansprechpartner:

Dr. Sándor Sárközy, Rechtsanwalt (H), Leiter Rechtsberatung Ungarn

 

 

Tel.: +36 (1) 814 98-80, E-Mail: sandor.sarkozy@roedl.hu

 

 

 

 

Stefan Sieferer, Rechtsanwalt, Leiter Rechtsberatung Ungarn

 

 

Tel.: +36 (1) 814 98-80, E-Mail: stefan.sieferer@roedl.hu

 

 

 

 

Dr. Roland Felkai, Steuerberater, Niederlassungsleiter Rödl & Partner Budapest

 

 

Tel.: +36 (1) 8 14 98-00, E-Mail: roland.felkai@roedl.hu

 

 

 

 

Rödl & Partner ist eine der führenden deutschen Wirtschaftskanzleien. Die Kanzlei erzielte im Geschäftsjahr 2005 einen Gesamtumsatz von 163,5 Millionen Euro und beschäftigt 2.500 Mitarbeiter. Rödl & Partner ist weltweit mit über 70 Niederlassungen in 30 Ländern vertreten.

 

 

 

 

Ein Foto der Ansprechpartner können Sie sich im Presse-Center im Internet unter www.roedl.de/pressecenter herunterladen.

 

 

 

 

Mehr Informationen über Rödl & Partner finden Sie im Internet unter www.roedl.de / www.roedl.hu

 

 

 

 

Eye Communications

 

 

 

 

Agentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

 

Inhaber: Matthias Struwe

 

 

Schwimmbadstraße 2

 

 

79100 Freiburg

 

 

Tel.: +49 (7 61) 137 62 21

 

 

Fax: +49 (7 61) 137 62 24

 

 

Mobil: +49 (1 71) 88 93 704

 

 

E-Mail: m.struwe@eyecommunications.de

 

 

Internet: www.eyecommunications.de

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell