Salans berät die SOLARWATT AG bei erstem Schutzschirmverfahren der Solarbranche

01.08.2012

Berlin, den 1. August 2012. Die internationale Wirtschaftskanzlei Salans LLP hat die SOLARWATT AG bei der Vorlage eines Restrukturierungsplans lediglich sechs Wochen nach erfolgreicher Beantragung des ersten Schutzschirmverfahrens in der Solarbranche beraten.

Die SOLARWATT AG hatte am 13. Juni 2012 unter Mitwirkung von Salans ein Schutzschirmverfahren in Eigenverwaltung nach § 270b InsO beim Amtsgericht Dresden beantragt. Das Gericht hatte dem Antrag am selben Tag stattgegeben und eine Frist bis zum 31. Juli 2012 zur Vorlage eines Sanierungs-Insolvenzplans bestimmt. Diese Frist wurde nun durch die Einreichung des Restrukturierungsplans seitens der SOLARWATT AG eingehalten. Daraufhin hat das Amtsgericht Dresden mit heutigem Beschluss antragsgemäß das Verfahren eröffnet, die Eigenverwaltung angeordnet und Herrn Rechtsanwalt Rainer M. Bähr zum Sachwalter bestellt.

Die SOLARWATT AG strebt nun zügig eine erfolgreiche Sanierung im Rahmen der Eigenverwaltung an. Ziel ist die Erhaltung und Fortführung der SOLARWATT AG unter Vermeidung des Verlustes mehrerer hundert Arbeitsplätze bei einer bestmöglichen Befriedigung der Gläubiger. Mit dem vorgelegten Restrukturierungsplan soll die Gesellschaft leistungs- und finanzwirtschaftlich reorganisiert werden durch Zugeständnisse aller Gläubiger sowie durch die Zuführung neuer Finanzierungsmittel durch einen bisherigen Aktionär als neuen Investor. Ein wesentlicher Teil des Sanierungskonzepts ist eine Kapitalherabsetzung auf null mit einer anschließenden Bar- und Sachkapitalerhöhung.

Salans hatte im Auftrag der SOLARWATT AG unter der Federführung von Andreas Ziegenhagen zusammen mit Dr. Detlef Spranger, Dr. Bernd Schumann und Steffen Langner den Restrukturierungsplan erstellt und die SOLARWATT AG bei den Verhandlungen mit den besicherten Gläubigern und insbesondere dem Investor beraten. Auch die Fortführung des operativen Geschäftsbetriebs der SOLARWATT AG während des Schutzschirmverfahrens wurde von Salans unter der Federführung von Andreas Ziegenhagen und Dirk Schoene betreut und beraten. Die Verhandlungen mit dem Betriebsrat über die erforderlichen Personalmaßnahmen im Zusammenhang mit der Umsetzung des Restrukturierungsplans wurden ebenfalls von Salans unter der Leitung von Dr. Markus Diepold erfolgreich begonnen.

Im nächsten Schritt wird der Restrukturierungsplan nach Prüfung durch das Amtsgericht Dresden veröffentlicht und der Gläubigerversammlung zur Abstimmung vorgelegt. Das Gericht hat für den 11. September 2012 einen Erörterungs- und Abstimmungstermin festgelegt, in welchem über den Restrukturierungsplan abgestimmt wird.

Die SOLARWATT AG ist einer der führenden deutschen Hersteller hochwertiger kristalliner Solarmodule, sowie Anbieter innovativer Photovoltaik-Komplettpakete und Energiemanagement-Systeme. Ein weiteres Geschäftsfeld umfasst die Planung und Umsetzung schlüsselfertiger Solaranlagen und Kraftwerke.

Berater der SOLARWATT AG:

Partner: Andreas Ziegenhagen (Federführung, Restrukturierung/Insolvenzrecht/Steuerrecht), Hauke Thieme (Steuerrecht), Carsten Brachmann (Arbeitsrecht); Sozii: Dirk Schoene, Dr. Bernd Schumann (jeweils Restrukturierung/Insolvenzrecht), Dr. Detlef Spranger (Gesellschaftsrecht/Restrukturierung/Insolvenzrecht), Dr. Markus Diepold (Arbeitsrecht), Steffen Langner (Bilanzierung), Dr. Peter Mayer (Gesellschaftsrecht/Anleihe); Senior Associate: Tom Braegelmann (Restrukturierung/Insolvenzrecht); Associates: Dr. Hanna Kappstein (Restrukturierung/Insolvenzrecht), Yvonne Schmidt (Arbeitsrecht), Sebastian Krieg (Steuerrecht), alle Berlin.

Anna Engers | Gärtnerweg 31 | 60322 Frankfurt | USt-IdNr.: DE 277471553
T: +49 176-240 55 800 | E: anna.engers@diventure.de | www.diventure.de

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell