Saubere Energie und richtungsweisende Abnahmeverträge: Europäische Investitionsbank finanziert mit Allen & Overy Solarparks in Spanien

29.06.2020

Frankfurt am Main, 26. Juni 2020. Allen & Overy LLP hat die Europäische Investitionsbank (EIB) bei der Finanzierung mehrerer großer Photovoltaik-Anlagen in Spanien beraten. Die Solarparks liegen in der Region Extremadura sowie im Großraum Sevilla und produzieren mit einer Gesamtnennleistung von rund 500 Megawatt „grünen“ Strom.

Die Beratung erfolgte seit 2019 in zwei Teilprojekten und wurde mit dem Abschluss des Gesamtprojekts im Juni 2020 erfolgreich beendet.

Die Einnahmen der Solarparks speisen sich aus langfristigen privatwirtschaftlichen Stromabnahmeverträgen mit global agierenden Unternehmen. Direkte Stromabnahmeverträge mit Industriekunden, sogenannte Power Purchase Agreements (PPAs), sind bereits aus dem Windenergiesektor bekannt. Im Bereich der Solarenergie sind solche Verträge in dieser Größenordnung bislang neu, könnten jedoch Signalwirkung für das Marktsegment haben.

Das Team von Allen & Overy hat die EIB als rechtlicher Berater in Bezug auf deutsches und spanisches Recht unterstützt und insbesondere zu den von der EIB zur Verfügung gestellten Kreditlinien, den PPAs sowie weiteren Finanzierungsverträgen mit u.a. der Deutsche Bank AG und der Coöperatieve Rabobank U.A. beraten. Zur Dokumentation dient ein komplexes Gebilde aus Rahmenverträgen, welche die Darlehensverträge der EIB und der beiden kommerziellen Darlehensgeber miteinander verzahnen. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt rund 410 Millionen Euro.

Das beratende Team von Allen & Overy in Deutschland umfasste Partner Wolfgang Melzer, Senior Associate Dr. Tobias Wintermantel und Associate Alan Markgraf (alle Bank- und Finanzrecht, Frankfurt) sowie in Spanien Partner Ignazio Ruiz-Camara, die Senior Associates Ferre Nuria und Vanessa Cuellas und Associate Maria Ruiz-Gollury (alle Bank- und Finanzrecht, Madrid).

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell