Saubere Sache zum Weltumwelttag: Linklaters stellt Mitarbeitern Fahrräder zur Verfügung

05.06.2007

Linklaters

Pünktlich zum heutigen UN-Weltumwelttag erleichtert die Kanzlei Linklaters ihren Mitarbeitern in Frankfurt den Umstieg aufs Fahrrad. Ab heute stehen Firmen-Zweiräder zur Verfügung: Ob zum Mandanten-Termin, zu Gericht oder einfach nur für private Erledigungen - mit einer Flotte von zunächst drei stabilen Fahrrädern sind Linklaters Mitarbeiter künftig abgasfrei in der Stadt unterwegs - und schneller.

Ulrich Wolff, Partner der internationalen Kanzlei und Initiator des klimafreundlichen Fuhrparks: "Viele Linklaters-Mandanten haben ihre Büros in Frankfurt in Fahrrad-freundlicher Reichweite. Wenn andere noch versuchen, aus dem Parkhaus zu kommen, sind wir schon am Ziel. Viele von uns kommen schon mit eigenen Fahrrädern zur Arbeit. Denjenigen, die das nicht können, wollen wir es leichter machen, sich umweltgerecht und schnell Frankfurt zu erschließen."

Im Umweltschutz ist die Kanzlei weltweit auf der Überholspur, und das nicht nur für einen Tag. In allen Büros wird zum UN-Umweltttag der sechsmonatige Ideenwettbewerb "Change One Thing" gestartet, mit dem Mitarbeiter ermutigt werden sollen, eine Gewohnheit abzulegen, die dem Klima oder der Umwelt schadet. Mit einer Reihe von Anregungen, z.B. dem vollständigen Abschalten von Stand-by-Geräten, soll das Bewusstsein für die drängenden Umweltprobleme bei den Mitarbeitern geschärft werden.

Partner Ulrich Wolff: "Das sind für sich genommen alles kleine Maßnahmen mit wenig Aufwand, aber in der Summe vieler Mitarbeiter vieler Unternehmen können sie etwas verändern."

Einen Fototermin vereinbaren wir gerne auf Anfrage.

Kontakt:

Jan Beßling

 

 

+49 221 2091-344

 

 

jan.bessling@linklaters.com

 

 

Linklaters berät weltweit führende Unternehmen und Finanzinstitute im Wirtschafts- und Steuerrecht. Aus Büros in den wichtigen internationalen Wirtschafts- und Finanzzentren bieten wir unseren Mandanten Lösungen bei komplexesten Herausforderungen. Linklaters ist eine Limited Liability Partnership (LLP) englischen Rechts.

 

 

Jan Beßling

 

 

PR Assistant

 

 

Linklaters LLP, Cologne Tel: (+49) 221 2091 344 Fax: (+49) 221 2091 89344 jan.bessling@linklaters.com www.linklaters.com

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell