Schultze & Braun: Insolvenz bei Dambach Print+Service

23.11.2011

Bietigheim. Wegen drohender Zahlungsunfähigkeit hat die Dambach Print+Service GmbH am 21. November 2011 einen Insolvenzantrag gestellt. Rechtsanwalt Dr. Eberhard Braun, Schultze & Braun Achern, wurde vom Amtsgericht Baden-Baden zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

Löhne und Gehälter der 96 Arbeitnehmer, die in einer Mitarbeiterversammlung bereits von Dr. Eberhard Braun über die Situation des Unternehmens unterrichtet wurden, sind nicht rückständig. Der Geschäftsbetrieb wird aufrecht erhalten, um die Möglichkeiten für einen dauerhaften Erhalt zumindest von Teilen der Arbeitsplätze prüfen zu können.

Das Unternehmen wurde 1975 gegründet und gehörte zu der in Gaggenau ansässigen Dambach-Werke GmbH, bekannt für die Herstellung von Beschilderungs- und Verkehrssignalsystemen für Straßen, Flughäfen und Tunnel. Im Jahr 2008 wurde die Dambach Print+Service GmbH jedoch ausgegliedert und von der Bachmann GmbH, einem Wettbewerber, übernommen. Die im Folgejahr bezogene neue Betriebsstätte der Druckerei in Bietigheim ist mit modernen Produktionsanlagen für den Offset- und Siebdruck sowie für den Digitaldruck ausgestattet. Die Druckpalette von Dambach umfasst Plakate für die Außenwerbung, Dekorationselemente für Verkaufsräume und Schaufenster sowie Fahrzeugwerbung.

Die Ursachen für die Insolvenz sind nach erster Einschätzung des vorläufigen Insolvenzverwalters die in Folge der Finanz- und Wirtschaftskrise stark rückläufigen Umsätze in der grafischen Industrie insgesamt aufgrund der gekürzten Werbebudgets. Darüber hinaus nimmt die Bedeutung von digitalen Werbeträgern zu; klassische, gedruckte Marketingprodukte müssen diesem Trend immer mehr weichen.

Pressesprecher: Nico Krespach

Mail: NKrespach@schubra.de, Telefon: 07841/708-125

Pressemitteilung unter:

www.schubra.de/de/presseservice/pressemitteilungen.php

Follow us on Twitter.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell