Schultze & Braun: Rettungsversuch für B+K Bäckereivertriebsgesellschaft ist gescheitert

06.03.2013

Mannheim. Trotz intensiver Suche nach Investoren ist die geplante Rettung der B+K Bäckerei-Vertriebsgesellschaft mbH nicht gelungen. Insolvenzverwalter Patric Naumann von Schultze & Braun blieb daher nur, den Geschäftsbetrieb in den 14 Filialen sowie in der Produktion der Bäckerei Kohlmann zum 1. März einzustellen. 38 Mitarbeiter sind von der Schließung betroffen. Sie hatten bis Ende Februar Insolvenzgeld erhalten.

„Der Markt in der Metropolregion Rhein-Neckar ist extrem umkämpft. Deshalb war am Ende der Verhandlungen kein Investor bereit bei B+K einzusteigen“, berichtet Naumann. Zuletzt eröffneten verstärkt andere Bäckereiketten neue Filialen in der Region, zudem zogen die Backautomaten der Supermärkte und Discounter Kunden ab. Neben Kohlmann laufen aktuell zwei weitere Insolvenzverfahren von Bäckereien in der Region.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2023 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell