Schultze & Braun: Sinupret Icetigers beantragen Eröffnung eines Insolvenzverfahrens

27.11.2008

Schultze & Braun Rechtsanwaltsgesellschaft für Insolvenzverwaltung mbH

Am Nachmittag des 25. November 2008 wurde Rechtsanwalt Volker Böhm, Schultze & Braun, vom Amtsgericht Nürnberg zum vorläufigen Insolvenzverwalter der DEL-Eishockeymannschaft Sinupret Icetigers bestellt. Die Mannschaft der Icetigers befand sich zu diesem Zeitpunkt gerade auf dem Weg zu ihrem Auswärtsspiel in Hamburg. Das Team und die Mitarbeiter sind heute, am 26. November 2008, informiert worden.

Die Icetigers befinden sich seit längerem in Liquiditätsschwierigkeiten und wurden von dem Gesellschafter, Günther Hertel, finanziell unterstützt. Die Icetigers haben in den letzten Wochen intensiv Gespräche geführt, um weitere Sponsoren zu gewinnen, um die Finanzierungslücke zu schließen. Nachdem dies aber nicht gelungen war und der Gesellschafter nicht mehr bereit war, weitere finanzielle Mittel zur Verfügung zu stellen, folgte nun der Insolvenzantrag.

Vorrangiges Ziel ist es laut Böhm, den Spielbetrieb vollständig aufrecht zu erhalten, damit noch alle anstehenden Spieltermine der Saison 2008/2009 wahrgenommen werden können. Böhm will hierzu umgehend Gespräche mit der Deutschen Eishockey-Liga, den beteiligten Sponsoren und dem Stadionbetreiber führen. Im nächsten Schritt wird Böhm prüfen, welche Möglichkeiten zur Sanierung der Icetigers bestehen.

Über die zuständige Agentur für Arbeit wird am 26. November 2008 der Antrag zur Zahlung der Löhne und Gehälter über eine Insolvenzgeldfinanzierung gestellt werden. Auf diesem Weg sind die Zahlungen für die nächsten drei Monate sichergestellt.

Kontakt:

Rechtsanwältin und Pressesprecherin Ronja Sebode, Schultze & Braun, Niederlassung

Achern, RSebode@schubra.de, Tel.: 07841/708-0

Die Schultze & Braun Rechtsanwaltsgesellschaft für Insolvenzverwaltung mbH ist eine Gesellschaft von Rechtsanwälten, die sich seit über 30 Jahren mit allen Fragen der Insolvenz- und Zwangsverwaltung beschäftigt. Bundesweit sind bei Schultze & Braun über 35 Insolvenzverwalter an 30 Standorten tätig, es werden jährlich Hunderte von Insolvenzverfahren bearbeitet. Dabei wird die gesamte Spannbreite von der Insolvenz der natürlichen Person bis zur internationalen Großinsolvenz abgewickelt. Darüber hinaus verfügt Schultze & Braun über eine internationale Abteilung und Niederlassungen im Ausland und damit über das Know-how, auch grenzüberschreitende Insolvenzverfahren effektiv zu betreuen.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell