Schutzschirmantrag Saurer Spinning Solutions GmbH & Co. KG

29.06.2021

Übach-Palenberg, 28. Juni 2021. Die Saurer Spinning Solutions GmbH & Co. KG hat am 16. Juni 2021 beim zuständigen Amtsgericht in Aachen erfolgreich die Eröffnung eines Schutzschirmverfahrens beantragt. Zuvor hatten insbesondere die unglückliche Kombination aus den negativen Effekten der COVID-19 Pandemie sowie den Auswirkungen der Zoll- und Handelskriege auf die stark international geprägten Lieferbeziehungen das Geschäft der Saurer Spinning Solutions GmbH & Co. KG unerwartet stark belastet.

„Um die notwendige Handlungsfreiheit zu behalten und insbesondere auch zur Sicherung der künftigen Finanzierung haben wir uns aktiv für das Schutzschirmverfahren entschieden“, sagt Geschäftsführer Dr. Patrick von Hagen, der das Unternehmen weiterhin mit seinen Geschäftsführerkollegen steuert. Die Saurer Spinning Solutions GmbH & Co. KG verfügt über erhebliche Substanz bei einer zugleich aktuell sehr guten Auftragslage. Mittels des Schutzschirms kann das operative Geschäft in jeder Hinsicht ordnungsgemäß fortgeführt und zudem nachhaltig weiterentwickelt werden.

Unterstützt wird die Geschäftsführung dabei durch die beiden renommierten Eigenverwaltungsexperten Dr. Sven Tischendorf, MBA und Dr. Alexander Höpfner, die jeweils zu Generalbevollmächtigten der Saurer Spinning Solutions GmbH & Co. KG ernannt wurden. In den vergangenen Jahren haben sie bereits eine Vielzahl von Unternehmen erfolgreich auf diesem Weg begleitet. Als vorläufigen Sachwalter hat das Amtsgericht Aachen den erfahrenen Rechtsanwalt Dr. Dirk Andres bestellt, dessen Aufgabe es ist, das Verfahren zu überwachen und Gläubigerinteressen zu wahren.

„Wir sind äußerst zuversichtlich, das Unternehmen plangemäß bis zum Jahresende durch das Verfahren zu führen“, ergänzen Geschäftsführer Marcus Brinkmann und Mathias Burchert. „Für die Finanzierung des Verfahrens haben wir Sorge getragen.“ Die Produktion, Termin- und Liefertreue sind auch während des Schutzschirmverfahrens jederzeit gewährleistet. Die Zahlung von Löhnen und Gehältern ist ebenfalls gesichert.

Die rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an insgesamt drei Standorten sowie auch die internationale Kunden- und Lieferantenbasis wurden umfassend über die geplanten Schritte informiert.

Über Saurer Spinning Solutions:

Die Saurer Spinning Solutions GmbH & Co. KG hat eine mehr als 100-jährige Tradition und ist seit jeher ein Innovationsführer. Mit einem Jahresumsatz von circa EUR 400-500 Mio. beschäftigt die Saurer Spinning Solutions GmbH & Co. KG rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland. Als Produzent von Maschinen und Anlagen hat Saurer Spinning Solutions unter den renommierten Spinntechnologie-Marken Schlafhorst, Zinser und Texparts (Hightech-Komponenten und Systeme für Textilmaschinen) entlang der verschiedenen Stationen der textilen Wertschöpfungskette eine führende Schlüsselrolle am Weltmarkt.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell