Shearman & Sterling berät Konsortialbanken bei Kapitalerhöhung der Wiener Sädtische – größte je in Österreich durchgeführte Kapitalerhöhung einer ersicherung

23.12.2005

Shearman & Sterling

Frankfurt, 21. Dezember 2005 – Shearman & Sterling LLP hat die Erste Bank

der oesterreichischen Sparkassen AG und Goldman Sachs International als

Globale Koordinatoren und Bookrunner im Zusammenhang mit der

Kapitalerhöhung der WIENER STÄDTISCHE Allgemeine Versicherung

Aktiengesellschaft in Höhe von rund € 910 Millionen beraten.

Die Wiener Städtische ist mit rund 11 Millionen Kunden der größte

österreichische Versicherungskonzern und ist derzeit in insgesamt 15

Ländern in Zentral- und Osteuropa tätig. Bei dieser internationalen

Kapitalmarkttransaktion handelt es sich um die größte jemals in Österreich

durchgeführte Kapitalerhöhung eines Versicherungsunternehmens.

Die Transaktion wurde federführend von Dr. Stephan Hutter, Managing Partner

des Frankfurter Büros von Shearman & Sterling, und Marc Plepelits, Senior

Associate im Kapitalmarktbereich bei Shearman & Sterling in Frankfurt,

betreut.

Wolf Theiss Rechtsanwälte GmbH waren lokale österreichische Rechtsberater

der Konsortialbanken unter der Leitung von Dr. Richard Wolf und Dr.

Christian Temmel in Wien.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Marcus Brans

 

Düsseldorf

 

T +49.211.17888.907

 

M +49.173.308 8039

 

mbrans@shearman.com

Anmerkungen für die Redaktion

 

 

Shearman & Sterling LLP ist eine internationale Anwaltssozietät mit 19

Büros und über 1.000 Anwälten weltweit. Zu den besonderen Stärken gehören

neben der Beratungstätigkeit bei grenzüberschreitenden

Unternehmensakquisitionen, Kapitalmarkttransaktionen und Finanzierungen

auch die umfassende laufende gesellschafts-, steuer- und vertragsrechtliche

Beratung für Großunternehmen, Versicherungen und Banken sowie die Bereiche

Kartellrecht, Nationales und Internationales Steuerrecht, Information

Technology, Intellectual Property, Private Klienten, Arbeitsrecht und

Schiedsgerichtsbarkeit.

 

 

Shearman & Sterling LLP

 

Marcus Brans

 

Director Operations Germany

 

T.: +49 211 17888 907

 

F.: +49 211 17888 193

 

M.: +49 173 3088039

 

 

Shearman & Sterling LLP is a limited liability partnership organized in

the United States under the laws of the State of Delaware, which laws

limit the personal liability of partners.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell