Shearman & Sterling berät MLP bei Mehrheitsbeteiligung an Feri Finance

19.09.2006

Shearman & Sterling

Mannheim, 18. September 2006 — Shearman & Sterling hat die MLP AG bei dem

Erwerb von rund 56,6 Prozent der Anteile an der Feri Finance AG beraten.

Der Kaufpreis der Mehrheitsbeteiligung beträgt rund EUR 64,4 Millionen und

wird aus liquiden Mitteln gezahlt. Zugleich bestehen zeitlich befristete

Optionsrechte, die zu einem Erwerb von 100 Prozent in 2011 führen können.

Neben einem Festpreis für die verbleibenden Anteile in Höhe von EUR 47,7

Millionen enthalten die Optionen einen zusätzlichen Kaufpreis, der

maßgeblich vom zukünftigen Neugeschäft abhängig ist.

Die Transaktion steht unter dem Genehmigungsvorbehalt durch die

Kartellbehörde.

Die Feri-Partner bleiben weiterhin unternehmerisch beteiligt, die Harald

Quandt Holding hingegen überträgt ihre Anteile vollständig auf die MLP AG.

Die MLP AG wurde von den folgenden Shearman & Sterling Anwälten beraten:

Dr. Martin Winter (Partner, M&A/Gesellschaftsrecht, Mannheim) und Dr. Heino

Rück (M&A/Gesellschaftsrecht, Mannheim) sowie Dr. Gottfried E. Breuninger

(Partner, Steuerrecht, München), Dr. Thomas Nägele (Partner, Gewerblicher

Rechtsschutz, Mannheim), Dr. Georg Jaeger (Partner, Arbeitsrecht, Mannheim)

und Hans-Joachim Hellmann (Partner, Kartellrecht, Mannheim) sowie von den

Associates Dr. Eike Dirk Eschenfelder, Dr. Nicolas Ott, Dominik Mues (alle

M&A/Gesellschaftsrecht, Mannheim), Aline Sellien (Arbeitsrecht, Mannheim),

Dr. Christina Malz (Kartellrecht, Mannheim), Marion Fürmaier

(Finanzierungen, Frankfurt) und Christian Engelhardt (Gewerblicher

Rechtsschutz, Mannheim).

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Marcus Brans | Düsseldorf | T +49.211.17888.907 | M +49.173.308 8039 |

mbrans@shearman.com

Anmerkungen für die Redaktion

Shearman & Sterling LLP ist eine internationale Anwaltssozietät mit 19

Büros und über 1.000 Anwälten weltweit. Zu den besonderen Stärken gehören

neben der Beratungstätigkeit bei grenzüberschreitenden

Unternehmensakquisitionen, Kapitalmarkttransaktionen und Finanzierungen

auch die umfassende laufende gesellschafts-, steuer- und vertragsrechtliche

Beratung für Großunternehmen, Versicherungen und Banken sowie die Bereiche

Kartellrecht, Nationales und Internationales Steuerrecht, Information

Technology, Intellectual Property, Private Klienten, Arbeitsrecht und

Schiedsgerichtsbarkeit.

Shearman & Sterling LLP

Marcus Brans

Director Operations Germany

T.: +49 211 17888 907

F.: +49 211 17888 193

M.: +49 173 3088039

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell