SJ Berwin berät Beaufort beim Kauf eines Mehrheitsanteils an der nextevolution AG

12.01.2009

SJ Berwin

Der Private Equity Fonds BO4 Investment Partnership II GmbH & Co. KG hat zusammen mit

dem privaten Investor Dr. Rainer Bischoff mittelbar über die White Beteiligungsgesellschaft

mbH (derzeit noch firmierend als fentus 6. GmbH) 60,30 Prozent der Aktien des im Prime

Standard notierten IT Consulting-Unternehmens nextevolution AG (ISIN DE000A0JC0A2)

erworben.

SJ Berwin hat BO4 Investment Partnership II GmbH & Co. KG beim Kauf des

Mehrheitsanteils beraten.

Die White Beteiligungsgesellschaft mbH wird nunmehr gegenüber den anderen Aktionären

der nextevolution AG ein Pflichtangebot abgeben.

Beratende Anwälte bei SJ Berwin LLP waren Dr. Jan Dirk Heerma (Federführung), Berlin;

Boris Kläsener (Kapitalmarktrecht), Frankfurt/Main; Katja Thümmler, Dr. Daniel Schnell,

Sabine Röth (alle Corporate), alle Berlin; Dr. Christopher Maierhöfer (IP/Commercial), Berlin.

Zu nextevolution AG

Mit einem Umsatz von knapp € 40 Millionen im laufenden Geschäftsjahr ist die nextevolution

AG der führende Lösungsanbieter im Bereich Enterprise Content Management (ECM) in

Deutschland Die nextevolution group ist mit ihren Tochtergesellschaften BGS AG, CEO AG,

nextevolution GmbH und net on GmbH in den Bereichen IT-Beratung und Systemintegration

im deutschspra-chigen Raum tätig. Mit den Leistungsschwerpunkten “Content Management

Solutions“, “Portal based Business Solutions“ sowie “Enterprise Infrastructure Solutions“

schafft die nextevolution group innovative Geschäftslösungen für mittelständige und große

Unternehmen sowie den Öffentlichen Dienst. Dabei bietet die nextevolution group ein

ganzheitliches Leistungsangebot, das den Lebenszyklus einer Geschäftslösung von der

konzeptionellen Beratung über die Implementierung bis hin zur Betreuung während der

Nutzungsphase umfasst.

www.nextevolution.de

Zu Beaufort

BO4 Investment Partnership II GmbH & Co. KG ist ein von der Beaufort Capital GmbH

verwalteter Private Equity Fonds. Er investiert in technologisch orientierte

Wachstumsunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Fokus liegt dabei

auf der Eigenkapitalstärkung von und Gesellschafterwechseln bei mittelständischen

Unternehmen.

Kontakt:

Dr. Jan Dirk Heerma, Partner +49 (0)30 88 71 71 50 , Email jan.dirk.heerma@sjberwin.com

Anmerkungen für die Redaktion:

SJ Berwin LLP ist eine der führenden europäischen Wirtschaftssozietäten mit Büros in Berlin, Brüssel, Frankfurt,

London, Madrid, Mailand, München, Paris und Turin. Seit der Gründung im Jahr 1982 haben wir uns im

europäischen und internationalen Markt eine herausragende Position aufgebaut und bieten unseren Mandanten –

von Start-up Unternehmen bis hin zu führenden internationalen Unternehmen und Kreditinstituten – eine

umfassende Beratung.

Mehr als 100 Rechtsanwälte und Steuerberater bieten an den deutschen Standorten Beratung in allen wesentlichen

wirtschaftsrechtlichen Bereichen. Europaweit bietet SJ Berwin mit mehr als 600 Anwälten umfassende internationale

Rechtsberatung.

SJ Berwin LLP, eine Limited Liability Partnership (LLP) nach englischem Recht, und mit ihr verbundene

Unternehmen verfügen über Büros in Berlin, Brüssel, Frankfurt, London, Madrid, Mailand, München, Paris und Turin.

www.sjberwin.com.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell