SJ Berwin berät Zouk bei Investment in Sulfurcell Solartechnik

14.07.2008

SJ Berwin

SJ Berwin hat Zouk Ventures Limited, ein global operierendes Venture Capital Unternehmen, beim Investment der von Zouk Ventures geführten Fonds Cleantech Europe (No. 1) LP und Cleantech Europe (No. 2) LP in Sulfurcell Solartechnik GmbH im Rahmen einer Finanzierungsrunde mit einem Gesamtbetrag von EUR 85 Millionen, die von Intel Capital geführt wurde, beraten.

Das frische Kapital fließt in erster Linie in den Aufbau eines neuen Werks, in dem nach seinem zweistufigen Aufbau Dünnschichtsolarmodule aus dem Halbleiter CIS mit einer Gesamtleistung von jährlich 75 Megawatt (MW) gefertigt werden. Darüber hinaus stützt die Finanzierung Sulfurcells breit angelegte Forschungs- und Entwicklungsarbeit zur stetigen Verbesserung der Technologie und der Energieeffizienz der Solarmodule.

Die Sulfurcell Solartechnik GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Dünnschicht- Photovoltaikmodule auf CIS/CIGSe-Basis (Kupfer-Indium-Gallium-Sulfid/Selenid). Die Technologie wurde von Sulfurcell während der letzten Jahre entwickelt und laufend weiter optimiert und ist patentrechtlich geschützt. Die von Sulfurcell entwickelten Module zeichnen sich auch bei hohen Temperaturen oder teilweiser Verschattung durch einen hohen Wirkungsgrad aus. Sulfurcell entwickelte sich aus dem Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie, HZB (ehemals: Hahn-Meitner-Institut, HMI) und gehört heute mit 130 Mitarbeitern weltweit zu den Top 3 Herstellern von CIS/CIGSe-basierten Solarmodulen.

Zouk Ventures, ein 1999 gegründetes Unternehmen mit Sitz in London, ist seit sieben Jahren mit Investments in Umwelttechnologien aktiv. Die Strategie des Unternehmens beinhaltet das aktive Fondsmanagement in Wachstumsunternehmen. Aktuell verwaltet Zouk Ventures zwei Technologiefonds, die sich auf Investitionen im Bereich Umwelttechnologie (Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Infrastruktur) konzentrieren sowie einen Fonds für solare Infrastruktur.

Das SJ Berwin Team bestand aus Dr. Frank Vogel (Partner, Corporate) und Bastian Kern (Associate, Corporate, beide Berlin).

Kontakt:

Dr. Frank Vogel, Partner +49 (0)30 88 71 71 50, frank.vogel@sjberwin.com Ann-Charlott Steinbrück, Marketing & Kommunikation +49 (0)69 50 50 32 318, Email ann-charlott.steinbrueck@sjberwin.com

Anmerkungen für die Redaktion:

SJ Berwin LLP ist eine der führenden europäischen Wirtschaftssozietäten mit Büros in Berlin, Brüssel, Frankfurt, London, Madrid, Mailand, München, Paris und Turin. Seit der Gründung im Jahr 1982 haben wir uns im europäischen und internationalen Markt eine herausragende Position aufgebaut und bieten unseren Mandanten – von Start-up Unternehmen bis hin zu führenden internationalen Unternehmen und Kreditinstituten – eine umfassende Beratung.

Mehr als 100 Rechtsanwälte und Steuerberater bieten an den deutschen Standorten Beratung in allen wesentlichen wirtschaftsrechtlichen Bereichen. Europaweit bietet SJ Berwin mit mehr als 600 Anwälten umfassende internationale Rechtsberatung.

SJ Berwin LLP, eine Limited Liability Partnership (LLP) nach englischem Recht, und mit ihr verbundene Unternehmen verfügen über Büros in Berlin, Brüssel, Frankfurt, London, Madrid, Mailand, München, Paris und Turin.

www.sjberwin.com.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell