Skadden begleitet Kapitalerhöhung von Deutsche Annington

14.03.2014

Frankfurt, 11. März 2014

Skadden hat J.P. Morgan und BofA Merrill Lynch als Joint Bookrunners im Rahmen einer Kapitalerhöhung und einer Umplatzierung von Aktien der Deutsche Annington Immobilien SE an institutionelle Anleger in einem Volumen von EUR 513 Millionen beraten.

Das Gesamtplatzierungsvolumen betrug 27.000.000 Aktien und umfasste die Ausgabe von 16.000.000 neuen Stammaktien aus genehmigtem Kapital, die zusammen mit weiteren 11.000.000 bestehenden Aktien aus dem Bestand vormaliger Aktionäre der Deutsche Annington angeboten und bei institutionellen Anlegern im Rahmen eines beschleunigten Platzierungsverfahrens platziert wurden. Die neuen Aktien wurden zum Börsenhandel zugelassen und in die bestehende Notierung an der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen.

Die Deutsche Annington Immobilien Gruppe gehört zu den führenden deutschen Wohnungsunternehmen. Das Unternehmen beabsichtigt den Emissionserlös insbesondere zur Finanzierung der Erweiterung des Immobilienportfolios der Deutschen Annington um mehr als 41.000 Wohneinheiten zu verwenden.

Weiterführende Informationen zur Kapitalerhöhung finden Sie unter nachfolgendem Link.

Berater Banken: Skadden, Arps, Slate, Meagher & Flom LLP

Dr. Stephan Hutter, Dr. Katja Kaulamo

Mit weltweit ca. 1.800 Anwälten ist Skadden, Arps, Slate, Meagher & Flom LLP eine international führende Rechtsanwaltskanzlei. Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Beratung bei komplexen Transaktionen wie M&A und Private Equity, Bank- und Kapitalmarktfinanzierungen sowie Restrukturierungen.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell