SKW Schwarz berät Unternehmensgruppe Becker & Kries beim Erwerb der „Theodor-Fontane-Höfe“ in Neu-Schönefeld

27.06.2017

SKW Schwarz Rechtsanwälte hat die Unternehmensgruppe Becker & Kries bei der Akquisition der Projektentwicklung „Theodor-Fontane-Höfe“ in Neu-Schönefeld begleitet.

Bei den Theodor-Fontane-Höfen handelt es sich um ein Wohnbauprojekt der DIE Deutsche Immobilien Entwicklungs AG im Dichterviertel Neu-Schönefelds an der südlichen Stadtgrenze Berlin. Auf einem Grundstück mit über 23.000 m² werden zwölf viergeschossige Mehrfamilienhäuser mit 334 Mietwohnungen und ca. 22.400 m² Wohnfläche einschließlich Tiefgarage errichtet. Die Fertigstellung ist für das 3. Quartal 2019 geplant. Der erste Spatenstich erfolgte am 21. Juni 2017 in Anwesenheit des Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg Dr. Dietmar Woidke.

Becker & Kries wird seit vielen Jahren von SKW Schwarz juristisch beraten und setzt dabei insbesondere auf das von Dr. Olaf Kreißl (Grundstücksrecht, Baurecht) und Dr. Klaus Jankowski (Öffentliches Recht) geführte Immobilienteam am Berliner Standort der Kanzlei. Die Transaktion konnte inklusive Due Diligence und Ankauf in nur sechs Wochen zum Abschluss gebracht werden.

Berater Unternehmensgruppe Becker & Kries:

SKW Schwarz Rechtsanwälte, Berlin: Dr. Olaf Kreißl (Federführung, Grundstücksrecht, Kaufvertragsverhandlungen), Dr. Klaus Jankowski (Öffentliches Recht); Associates: Anna Braun, Marina Kühnle (Öffentliches Baurecht), Friedemann Scholten, Johannes Wolff (Immobilienrecht)

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2018 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell