SUSAT &Partner berät Land Berlin beim Verkauf seiner Mehrheitsbeteiligung an der Landesbank Berlin Holding AG

19.06.2007

SUSAT &Partner

Berlin, 15. Juni 2007 - SUSAT &Partner hat das Land Berlin beim Verkauf seiner Mehrheitsbeteiligung an der Landesbank Berlin Holding AG - der früheren Bankgesellschaft Berlin AG - an eine vom Deutschen Sparkassen- und Giroverband öK (DSGV) gegründete Erwerbsgesellschaft beraten. Der Kaufpreis beträgt 4,622 Milliarden Euro. Zusätzlich wird die bestehende stille Einlage des Landes Berlin für 723 Millionen Euro vom Käufer abgelöst. Der Verkauf steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Berliner Abgeordnetenhauses und der Erteilung der kartell- und bankaufsichtsrechtlich erforderlichen Genehmigungen. Parallel zu dem M&A-Verfahren hatte das Land Berlin auch eine Kapitalmarktplatzierung seiner Beteiligung (Secondary Public Offering) vorbereitet.

SUSAT & Partner hat das Land Berlin seit Ende 2001 im Rahmen der damaligen Verkaufsbemühungen und des EU-Beihilfeverfahrens, bei der Übernahme der Risiken des Immobiliendienstleistungsgeschäfts sowie beim jetzt abgeschlossenen Bieterprozess begleitet und unter anderem die Financial and Tax Due Diligence durchgeführt. Bei den Vertragsverhandlungen mit dem Käufer hat SUSAT &Partner das Land Berlin bei bilanziellen und steuerrechtlichen Aspekten beraten.

Zu dem Team bei SUSAT, das auch in den Jahren davor beratend für die Senatsverwaltung für Finanzen tätig war, gehörten die Partner Dr. Jost Wiechmann, Hendrik Jung und Dr. Peter Eggers.

Hintergrund:

Die 1932 gegründete SUSAT & PARTNER OHG betreut mit 14 Sozien und über 400 Mitarbeitern Mandanten in den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerrecht und Corporate Finance. Sie hat Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig und München. Über ihre Mitgliedschaft bei Grant Thornton International verfügt sie für ihre Mandanten über Betreuungsmöglichkeiten in 520 Büros in weit mehr als 110 Ländern. SUSAT betreut ein exzellentes Mandantenportfolio und hat eine ausgewiesene Fachkompetenz in den Branchen Finanzdienstleistungen, Immobilien, Handel und Öffentliche Hand. SUSAT arbeitet für eine Vielzahl von börsennotierten sowie eigentümergeführten Unternehmen, die neben der fachlichen Exzellenz das besondere Geschäftsprinzip von SUSAT ("Unternehmer beraten Unternehmer") schätzen.

Kontakt:

WP/StB Dipl.-Kfm. Hendrik Jung

 

 

SUSAT &PARTNER OHG

 

 

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

 

 

Kurfürstendamm 190-192

 

 

10707 Berlin

 

 

Tel. 030 / 59 00 21 - 310

 

 

Fax 030 / 59 00 21 - 311

 

 

h.jung@susat.de

 

 

www.susat.de

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell