Taylor Wessing berät Art-Invest bei Erwerb vom Haus der Seefahrt

27.11.2018

26.11.2018

Art-Invest Real Estate hat das Haus der Seefahrt, in unmittelbarer zur Hamburger Speicherstadt und der Elbphilharmonie gelegen, von Privatpersonen erworben. Die internationale Wirtschaftskanzlei Taylor Wessing hat, unter der Federführung der Hamburger Partnerin Anja Fenge, Art Invest bei der Transaktion rechtlich beraten. Der Erwerb der Immobilie wurde mit einem von Art-Invest verwalteten Sondervermögen realisiert. „Wir freuen uns, unser Hamburger Immobilienportfolio um eine weitere Stil-Ikone in toller Lage erweitern zu können und blicken gespannt auf die damit verbundenen Aufgaben“, sagt Johannes Lichtenthaler, Niederlassungsleiter und Partner bei Art-Invest.

Art-Invest Real Estate ist eine Immobilien Projektentwicklungs- und Investmentgesellschaft mit Hauptsitz in Köln. Das Unternehmen investiert in Projektentwicklungen sowie Refurbishments und refinanziert sich über ihre Gesellschafter. Objektbezogen gehören hierzu auch Joint Ventures mit den Fonds der Art-Invest Real Estate Funds GmbH, Projektentwicklern und anderen institutionellen Partnern.

Das zu Beginn des 20. Jahrhunderts errichtete Haus der Seefahrt, ein typisches Hamburger Kontorhaus, verfügt über eine Mietfläche von rund 3.300 Quadratmetern und ist mittel- bis langfristig größtenteils an Mieter aus den Bereichen Medien, Kommunikation und Marketing vermietet. Architektonisch zeichnet sich das Objekt durch seinen Außenpfeilerbau mit den daraus resultierenden frei einteilbaren Etagen sowie der repräsentativen Sandsteinfassade mit Jugendstilornamenten aus.

Rechtliche Berater Art-Invest Real Estate

Taylor Wessing: Federführung Dr. Anja Fenge (Partnerin), Dr. Daniel Graske (Senior Associate), Hannes Tutt (Senior Associate), Renke Waller (Associate), Gulliver Nosal (Professional Support Lawyer) alle Commercial Real Estate, Dr. Kai Greve (Partner), Dr. Maximilian Oehlschlägel (Associate) beide Steuer- und Gesellschaftsrecht, Dieter Lang (Partner), Lars Borchardt (Associate) beide Umwelt, Planung & Regulierung, Dr. Jens Wiesner (Bank- und Finanzrecht) alle Hamburg

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell