Taylor Wessing berät AXA IM – Real Assets bei Sale-and-Lease-Back von Berliner Hotel

18.04.2017

13. Mai 2017

AXA Investment Managers – Real Assets (AXA IM – Real Assets) haben für einen Kunden das Abba Hotel in Berlin im Rahmen einer Sale-and-Lease-Back-Transaktion erworben. Das Hotel ist ein Teil der exklusiven spanischen Hotelkette Abba Hotels, die seit 1999 vor allem in Spanien, aber auch in Andorra und Berlin vertreten ist.

Taylor Wessing hat AXA IM – Real Assets unter der Federführung des Frankfurter Salary Partners Dr. Martin Bartlik beim Kauf und der Vermietung rechtlich beraten. Die Schwerpunkte der Beratungsleistungen lagen dabei insbesondere in den Bereichen Immobilien- und Hotelrecht, Steuer- und Investmentsteuerrecht sowie im Investmentrecht.

Als internationale Sozietät steht Taylor Wessing AXA IM – Real Assets, dem europaweit führenden Immobilienportfolio- und Asset Manager, als rechtlicher Berater seit mehreren Jahren zur Seite. In Frankreich hat Taylor Wessing AXA IM – Real Assets unter der stetigen Federführung von Alfred Fink, Leiter des Commercial Real Estate Teams in Paris, und in den Niederlanden unter der Führung des Partners Huub Stroom mit Sitz in Eindhoven beraten.

Rechtliche Berater AXA Investment Managers – Real Assets (handelnd für ihren Kunden):

Taylor Wessing: Federführung Dr. Martin Bartlik (Salary Partner, Real Estate/Hotels & Leisure, Frankfurt); Dr. Alexander Köpfler (Salary Partner, Environmental, Planning & Regulatory, Düsseldorf); Christine Weyand (Salary Partner, Real Estate, Frankfurt); Dr. Kai Greve (Partner, Tax, Hamburg); Dr. Bert Kimpel (Partner, Tax, Düsseldorf); Dr. Jan Riebeling (Partner, M&A, Hamburg); Dr. Hendrik Boss (Partner, Restructuring, München); Dr. Christian Saueressig (Counsel, Restructuring, München); Friedrich Schlott (Associate, Restructuring, München); Dr. Astrid Schaffland (Senior Associate, Real Estate, Frankfurt); Anja Kristina Helwig (Senior Associate, Tax, Hamburg); Dr. Katja Schmidt (Senior Associate, Real Estate, Hamburg)

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2023 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell