Taylor Wessing berät Immobilieninvestment Plattform Exporo erfolgreich zum Erhalt einer KWG-Lizenz

10.01.2018

09.01.2018

Hamburg/Frankfurt – Die Immobilieninvestment Plattform Exporo hat von der Finanzaufsicht die Erlaubnis erhalten, Immobilien in Form von Wertpapieren über die neue Exporo Investment GmbH zu emittieren – damit werden die Vorteile des Crowdinvestings auf das Investment der Anleihe übertragen. Die Kanzlei Taylor Wessing hat dabei unter der Federführung der Partnerin Anna Izzo-Wagner im Rahmen des Antragsprozesses die regulatorische Beratung und Begleitung beim Lizenzierungsverfahren nach § 32 Kreditwesengesetz übernommen. Die entsprechende Lizenz wurde am 19. Dezember 2017 von der BaFin ausgestellt.

Damit ist Exporo die erste und einzige Immobilieninvestment Plattform mit eigener KWG-Lizenz in Deutschland.

Über Exporo

Exporo ist eine Online-Plattform für Immobilieninvestments. Unter dem Motto “Einfach und direkt in Immobilien investieren” können sich Anleger bereits mit Beträgen ab 500 Euro an Immobilienprojekten beteiligen, die bisher institutionellen und anderen finanzstarken oder professionellen Investoren vorbehalten waren. Im Rahmen des Kleinanlegerschutzgesetzes führte Exporo Privatanleger und professionelle Immobilienunternehmen zusammen, wobei die Anleger vom Zugang zu einem zuvor verschlossenen Markt bei transparenten Informationen und schlanker, kostengünstiger Online-Abwicklung profitieren, während die Immobilienunternehmen Kapital zur Realisierung ihrer Projekte erhalten.

Mit der KWG-Lizenz der Exporo Investment GmbH ist es Exporo nunmehr möglich, bei höheren Volumina für Projekte neben privaten nun auch institutionelle Anleger anzusprechen. „Mit der Anleihe folgen wir dem Wunsch des Marktes nach depotfähigen Immobilieninvestments für Anleger. Wir antworten damit auf das Bedürfnis sowohl der Anlegerseite nach flexiblen, regulierten, sachwertbezogenen Investments, andererseits kommen wir dem Wunsch von Immobilien-Entwicklern nach, Projekte auch oberhalb der 2,5 Millionen Euro Schwelle zu finanzieren“, so Simon Brunke, Vorstandssprecher der Exporo AG.

Rechtliche Berater Exporo

Taylor Wessing: Dr. Anna Izzo-Wagner (Federführung, Partnerin), Dr. Volker Baas (Partner) und Till Otto (Professional Support Lawyer) (alle Banking und Finance, Frankfurt)

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell