Taylor Wessing berät ]init[ AG bei Verstärkung des Gesellschafterkreises mit Gilde Buy Out Partners

06.12.2021

03.12.2021

Die ]init[ AG für digitale Kommunikation („]init[“) hat die niederländischen Beteiligungsgesellschaft Gilde Buy Out Partners („Gilde“) als weiteren Minderheitsgesellschafter gewonnen. Ein Team von Taylor Wessing unter Führung des Berliner Partners Norman Röchert hat die ]init[-Gründer um den Aufsichtsratsvorsitzenden Dirk Stocksmeier sowie das Management von ]init[ beim Einstieg von Gilde zu allen rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Transaktion beraten.

]init[ stärkt mit Gilde den Gesellschafterkreis. Dazu haben Fonds, beraten von Gilde, den Kauf eines Minderheitsanteils vereinbart. Die von EMERAM Capital Partners („EMERAM“) beratenen Fonds werden nach dem vereinbarten Teilverkauf in gleicher Höhe wie Gilde an ]init[ beteiligt bleiben. Unverändert bleiben ]init[-Gründer Dirk Stocksmeier und das Management Gesellschafter des Berliner Digitalunternehmens. Die Beratung durch Taylor Wessing kommt indes nicht überraschend: Bereits beim Einstieg von EMERAM in 2019 stand M&A-Experte Röchert ]init[ und Dirk Stocksmeier beratend zur Seite. Mit dem Ausbau der Gesellschafterebene soll der Wachstumskurs von ]init[ weiter vorangetrieben, die internationale Ausrichtung gestärkt und strategische Chancen genutzt werden, die sich mit der neuen Konstellation eröffnen.

Das Angebotsportfolio der ]init[ Aktiengesellschaft umfasst die Entwicklung und Umsetzung von Digitalisierungsstrategien, die Erstellung und den Betrieb von Websites und Portalen, Beratungsleistungen in den Bereichen IT-Strategie/IT-Sicherheit und den Betrieb von Rechenzentren, Cloud und IT Managed Services. Das Unternehmen beschäftigt rund 800 Mitarbeiter am Hauptsitz in Berlin sowie an den Standorten in Hamburg, Köln, Mainz, München, Brüssel und Delhi.

Rechtliche Berater ]init[ Aktionäre:

Taylor Wessing: Dr. Norman Röchert (Federführung, Partner), Marc-Oliver Kurth (Partner), Dr. Ralf B. Tietz (Salary Partner), Moritz Meyer-Bruhns (Associate), Yanick Sambulski (Associate), Felix Paul (Professional Support Lawyer), Lisa Seidel (Professional Support Lawyer) alle M&A/Corporate, Dr. Gregor Schmid (Partner, IT/IP) alle Berlin, Philipp Seimel (Associate, M&A/Corporate), Clemens Niedner

Über Taylor Wessing:

Taylor Wessing ist der Firmenname einer Reihe von Rechtsanwaltskanzleien, die ihren Mandanten weltweit Beratung und Dienstleistungen anbieten, sowie weiterer mit ihnen verbundenen Einheiten. Jede Rechtsanwaltskanzlei ist eine eigenständige und unabhängige rechtliche Gesellschaft oder Partnerschaftsgesellschaft und zugleich Mitglied des Taylor Wessing Vereins beziehungsweise mit einem solchen Mitglied verbunden. Der Taylor Wessing Verein selbst erbringt keine rechtlichen oder anderweitigen Dienstleistungen für Mandanten. Mit über 1.100 Anwältinnen und Anwälten an 29 Standorten in Europa, dem Mittleren Osten und Asien sowie den zwei Repräsentanzbüros in den USA bieten wir unseren Mandanten aus den dynamischsten und zukunftsträchtigsten Branchen der Welt marktführende integrierte Rechtsberatung.

(Partner, Banking & Finance) beide Frankfurt, Dr. Bert Kimpel (Partner, Düsseldorf), Rudi Hasenberg

(Salary Partner, Frankfurt) beide Tax, Dr. Gunbritt Kammerer-Galahn (Partner), Dr. Yannick Eckervogt

(Senior Associate) beide Insurance, beide Düsseldorf

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell