Verstärkung im Umsatzsteuerrecht: Flick Gocke Schaumburg gewinnt Berliner BDO Standortleiter Dr. Ulrich Grünwald als Partner für Bonn

28.10.2011

Bonn, 27. Oktober 2011

Flick Gocke Schaumburg verstärkt sich mit einem anerkannten Experten für Umsatzsteuerrecht.

Dr. Ulrich Grünwald wechselt zum 14. November 2011 als Partner von der BDO AG zu FGS am Standort Bonn.

Dr. Ulrich Grünwald (48), Rechtsanwalt und Steuerberater, studierte Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München und trat 1993 in den höheren Dienst der Finanzverwaltung des Landes Berlin ein. Im Jahre 1999 wechselte er aus dem öffentlichen Dienst zu BDO, wo er den Fachbereich Umsatzsteuer der BDO in Deutschland aufbaute und fortan neben der Steuerabteilung am Standort Berlin leitete. Von 2003 an fungierte er zudem als Chairman des BDO International VAT Center of Excellence. Ab 2007 war er auch ressortzuständig für die Struktur der Steuerabteilungen der BDO AG.

Dr. Ulrich Grünwald referiert und publiziert regelmäßig insbesondere zu umsatzsteuerlichen Themen und ist unter anderem Kommentator für den Hartmann Metzenmacher Kommentar zum UStG.

„Mit Ulrich Grünwald gewinnen wir einen höchst anerkannten Kollegen für die steuerrechtliche Praxis am Standort Bonn. Seine Kompetenz im Umsatzsteuerrecht bereichert unsere Expertise in diesem speziellen Bereich und verbreitert unsere Möglichkeiten, unseren Mandanten auch hier hochspezialisierte Beratung auf Partnerebene bieten zu können“, sagt der Bonner FGS Partner Dr. Jens Eric Gotthardt.

Dr. Ulrich Grünwald erklärt: „Flick Gocke Schaumburg verfügt über eine so breit aufgestellte und fachlich in die Tiefe gehende Steuerrechtspraxis wie kaum eine andere Kanzlei in Deutschland. Ich freue mich sehr darauf, in diesem außergewöhnlich fokussierten Umfeld die umsatzsteuerrechtliche Praxis weiter voranzubringen. “

Für Flick Gocke Schaumburg ist es der dritte Partnerzugang im laufenden Jahr. Im Frühjahr 2011 waren in Berlin der Experte für transaktionsbegleitendes Steuerrecht Dr. Helder Schnittker von Alpers & Stenger und in Bonn der Unternehmenssteuerrechtler Dr. Holger Dietrich von Freshfields Bruckhaus Deringer zu FGS gewechselt. Die Kanzlei zählt bundesweit nunmehr 74 Partner (darunter 36 Vollpartner) und mehr als 160 Mitarbeiter im fachlichen Bereich. Im Bereich der Umsatzsteuer beraten bei FGS derzeit neben Partner Dr. Jens Eric Gotthardt und dem bundesweit anerkannten Spezialisten Dr. Matthias Winter am Standort Bonn Rainald Vobbe (Steuerberater), Pia Hamm (Rechtsanwältin, Steuerberaterin) und Nicole Kapeller (Rechtsanwältin) sowie am Standort Frankfurt am Main Dr. Barbara Fleckenstein-Weiland (Rechtsanwältin, Steuerberaterin).

Kontakt für Rückfragen:

Flick Gocke Schaumburg
Dr. Jens Eric Gotthardt, Rechtsanwalt, Steuerberater, Partner


Telefon: +49 228 9594-324 jens-eric.gotthardt@fgs.de

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell