Vier neue Partner bei Gleiss Lutz zum 1. Januar 2007

19.12.2006

Gleiss Lutz

Gleiss Lutz setzt den erfolgreichen Wachstumskurs der letzten Jahre weiter fort und hat deshalb vier neue Partner aufgenommen. Die neuen Partner sind Dr. Stephan Aubel aus dem Frankfurter Büro, Dr. Petra Linsmeier und Dr. Ralf Morshäuser aus dem Münchener Büro sowie Peter Steffen Carl aus dem Berliner Büro der Sozietät.

Dr. Stephan Aubel, der zunächst über 6 Jahre als Syndikus in der Rechtsabteilung der Dresdner Bank tätig war, verstärkt seit 2003 in Frankfurt den Bereich M&A/Gesellschaftsrecht. Sein Schwerpunkt liegt im Kapitalmarktrecht und der Beratung von Aktiengesellschaften. So beriet er in jüngster Zeit u. a. bei den Börsengängen von BAUER, ErSol Solar Energy, MAGIX und primion sowie bei der kombinierten Platzierung von Aktien der Q-Cells AG und einer darauf bezogenen Umtauschanleihe. Stephan Aubel studierte an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/Main und der University of Pennsylvania (LL.M. 2002).

Dr. Petra Linsmeier ist im Münchener Büro von Gleiss Lutz seit dessen Gründung im Jahr 2001 tätig. Sie ist auf das Kartellrecht spezialisiert und betreut in- und ausländische Unternehmen in Fusionskontroll- und Bußgeldverfahren vor der Europäischen Kommission und dem Bundeskartellamt. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt im Energieregulierungsrecht. Dabei vertritt sie Netzbetreiber vor Regulierungsbehörden und Gerichten. Petra Linsmeier studierte in Passau, Prag und München.

Dr. Ralf Morshäuser, der ebenfalls seit 2001 im Münchener Büro tätig ist, ist auf die Bereiche M&A und Corporate spezialisiert. Er begleitete in den letzten Jahren zahlreiche nationale und internationale M&A Transaktionen und beriet dabei u.a. die indische Tata-Gruppe, US-amerikanische Unternehmen wie Warner, Autodesk und L-3 Communications sowie verschiedene Private Equity Häuser. Ralf Morshäuser studierte an den Universitäten Regensburg und München.

Peter Steffen Carl trat 2001 in das Berliner Büro von Gleiss Lutz ein und ist als M&A/Corporate-Anwalt tätig. Er studierte in Hamburg und Freiburg und war 2002/2003 International Associate bei Simpson Thacher & Bartlett in New York und London, einer führenden US-Kanzlei, mit der Gleiss Lutz eine enge Zusammenarbeit pflegt. Zuletzt hat Peter Steffen Carl insbesondere internationale Transaktionen wie z.B. die Übernahme von Allied Domecq durch Fortune Brands und den Erwerb des Papierchemikaliengeschäfts der Lanxess AG durch Kemira Oyj begleitet.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Jutta Schönberger

Gleiss Lutz

 

 

Jutta Schönberger

 

 

Marketing & PR Manager

 

 

Maybachstraße 6

 

 

D-70469 Stuttgart

 

 

T + 49 711 8997-315

 

 

F + 49 711 855096

 

 

jutta.schoenberger@gleisslutz.com

 

 

 

 

Gleiss Lutz Hootz Hirsch Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten, Steuerberatern (AG Stuttgart PR 136). Eine Liste der Partner können Sie in jedem unserer Büros sowie unter www.gleisslutz.com einsehen. A list of our partners is available in our offices or at www.gleisslutz.com.

 

 

 

 

Gleiss Lutz in association with Herbert Smith and Stibbe

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2023 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell