von Boetticher Hasse Lohmann: Detlef Ulmer für beratende Mitarbeit als of counsel bei von Boetticher Hasse Lohmann Partnerschaft von Rechtsanwälten gewonnen

06.05.2008

von Boetticher Hasse Lohmann - Partnerschaft von Rechtsanwälten

Detlef Ulmer, bis 2007 Richter am Oberlandesgericht Celle, konnte für eine beratende Mitarbeit als of counsel bei von Boetticher Hasse Lohmann Partnerschaft von Rechtsanwälten gewonnen werden. Er wird seine Tätigkeit künftig vom Berliner Büro der Partnerschaft ausüben.

Detlef Ulmer, Jahrgang 1950, bringt mehr als 30 Jahre richterliche und wissenschaftliche Erfah-rung ein, insbesondere im IT-Recht, sowie im Kartell- und Vergaberecht. Er war seit Anfang der 90er Jahre Mitglied des Niedersächsischen Kartellsenats, seit dessen Errichtung auch des Ver-gabesenats, zuletzt als stellvertretender Vorsitzender. Besonders im IT-Recht ist er seit über 20 Jahren weithin bekannt durch seine wissenschaftlichen Beiträge und als OLG-Richter. Sein Re-nommee als Referent in Seminaren und Konferenzen gründet nicht zuletzt auf seinem Verständ-nis für die wirtschaftliche Wirkung rechtlicher Entscheidungen.

Bei von Boetticher Hasse Lohmann wird Ulmer den Schwerpunkt IT und Vergaberecht beratend verstärken. Im Bereich IT berät und vertritt die Kanzlei seit über zwanzig Jahren zahlreiche namhafte internationale Hard- und Softwarehersteller in allen Rechtsfragen der Branche; der in den letzten Jahren zunehmend gewachsene Bereich des IT-Vergaberechts wird durch Ulmer ideal ergänzt und verbreitert.

„Detlef Ulmer ist sowohl fachlich wie persönlich eine ideale Ergänzung unserer Sozietät in ei-nem unserer Kernbereiche“, betont Dr. Anselm Brandi-Dohrn, Partner im Berliner Büro der Partnerschaft. „Gerade im sensiblen Bereich der IT-Vergabeverfahren werden unsere Mandan-ten von der frühzeitigen Einschätzung auch aus richterlicher Sicht profitieren können.“

Das Berliner Büro der Sozietät hat sich in den vergangenen Jahren einen Namen gemacht im Gesellschaftsrecht, unter anderem durch hochkarätige aktienrechtliche Beratung, wie auch durch die Beratung technologiegeprägter Unternehmen im gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht. Auch das Münchener und das Frankfurter Büro mit gegenwärtig zusammen 16 Anwälten werde in unmittelbarer Zukunft noch weiter personell verstärkt, heißt es bei von Boetticher Hasse Lohmann.

Berlin, den 7. Mai 2008

Dr. Anselm Brandi-Dohrn

von Boetticher Hasse Lohmann - Partnerschaft von Rechtsanwälten

Oranienstr. 164, 10969 Berlin

E-Mail: abrandi-dohrn@boetticher.com

Tel. +49-30-61 68 94 03

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell