White & Case berät Berenberg bei Kapitalerhöhung von Vossloh

20.06.2016

Frankfurt, 17. Juni 2016 – White & Case LLP hat die Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg) als Sole Global Coordinator und Sole Bookrunner bei der Kapitalerhöhung der Vossloh Aktiengesellschaft beraten. Im Rahmen der Erhöhung wurden rund 2,6 Mio. neue Stückaktien zu einem Bezugspreis von 48 Euro platziert. Der Emissionserlös für die Vossloh Aktiengesellschaft beträgt rund 130 Mio. Euro.

Berenberg hatte sich verpflichtet, die neuen Aktien zu zeichnen, zum Bezugspreis zu übernehmen und anschließend den bestehenden Aktionären gemäß dem Bezugsverhältnis anzubieten. Die Aktionäre konnten für jeweils fünf bestehende Aktien eine neue Aktie erwerben. Mit Ablauf der Zeichnungsfrist am 14. Juni 2016 wurden 98,2 Prozent der neuen Aktien mittels ausgeübter Bezugsrechte gezeichnet. Die verbleibenden 1,8 Prozent wurden von Berenberg im Markt veräußert. Die Lieferung der neuen Aktien erfolgte heute.

Die Vossloh Aktiengesellschaft mit Sitz im westfälischen Werdohl ist ein weltweit führendendes Unternehmen im Bereich der Bahninfrastruktur und bietet Schienenbefestigungssysteme, Weichensysteme sowie dazugehörige Dienstleistungen an. Im Jahr 2015 erwirtschaftete das SDAX-Unternehmen mit knapp 5.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 1,2 Mrd. Euro.

Zum White & Case-Team unter Federführung von Partner Dr. Benedikt Gillessen (Capital Markets) gehörten in Deutschland unter anderem die Local Partner Rebecca Emory (Capital Markets), Ingrid Wijnmalen (M&A) und Ole Mückenberger (White Collar) sowie die Associates Dr. Marc Cervellini (Corporate) und Tobias Daubert (Banking), Sara Vanetta (Commercial Litigation), Dr. Tim Bracksiek (Tax), Andreas Kössel (Labor Law), Marc Schuba (Sourcing & Technology Transactions) und Dr. Reinhard Sucker (Intellectual Property).

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell